PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Deutsche Gesellschaft für Supervision und Coaching e.V. (DGSv) mehr verpassen.

18.08.2019 – 08:01

Deutsche Gesellschaft für Supervision und Coaching e.V. (DGSv)

Pressemitteilung: Veranstaltungshinweis 22. August 2019, 19:00 Uhr, Stralsund

Pressemitteilung: Veranstaltungshinweis 22. August 2019, 19:00 Uhr, Stralsund
  • Bild-Infos
  • Download

Politiker werden ist nicht schwer, Politiker sein dagegen sehr

Podiumsdiskussion "Leben in der Politik", 22. August 2019, 19:00 Uhr, Stralsund. Katja Wolter, Buchautorin und Coach (DGSv), diskutiert anlässlich ihrer Buchveröffentlichung: "Vertraute Feinde - Das Leben in der Politik" mit Journalistenpreisträger Claus Peter Müller von der Grün und den Bundestagsabgeordneten Sonja Steffen (SPD) und Claudia Müller (Bündnis 90/Die Grünen) zum Thema "Leben in der Politik". Die kostenlose Podiumsdiskussion klärt Fragen rund um die Arbeit als Politiker.

Wer in die Politik will, will etwas bewegen. Dafür ist es notwendig, nicht nur gute Argumente zu haben, sondern sich auch entsprechend zu inszenieren, "stark" aufzutreten. Politiker werden schnell "verschlissen", kaum eine Berufsgruppe muss so viel Kritik einstecken. Wie können Politiker also langfristig und nachhaltig am "Arbeitsplatz" Politik bestehen? Um diese zentralen Fragen dreht sich das Buch und die Podiumsdiskussion "Vertraute Feinde. Das Leben in der Politik" von und mit Katja Wolter.

"Ich habe mich gefreut, als mir die 'Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit' die Idee zur Lesereihe vorgeschlagen hat. Meine Forschungsarbeit und mein Buch über das Leben in der Politik haben mir deutlich gezeigt, dass Politik ein "verschleißfreudiges" Metier ist. Als Supervisorin und Coach der DGSv (Deutsche Gesellschaft für Supervision und Coaching) und Organisationsberaterin bin ich spezialisiert auf die Themen rund um die Arbeitswelt von morgen. Im Zuge meiner Forschungsarbeit habe ich Bundestagsabgeordnete verschiedener Fraktionen zum "Arbeitsplatz" Politik interviewt und daraus eine Milieustudie erarbeitet," so Katja Wolter, die auch das Greifswalder Steinbeis Forschungszentrum Institut für Ressourcen-Entwicklung leitet.

Die Autorin verdeutlicht in ihrem Buch, dass Politiker ständig Grenzgänger sind und immer wieder Rückschläge einstecken müssen. "Vielleicht verstehen wir die Politik besser, wenn wir die handelnden Akteure besser verstehen," so erklärt Katja Wolter ihre Motivation. Die Expertin vermittelt so einen anderen Blickwinkel auf den Arbeitsplatz Politik.

Vertraute Feinde - Ein Gespräch über das Leben in der Politik

Die Stadt-Scheune, Tribseer Damm 39, 18437 Stralsund

22.08.2019 19:00 - 21:00 Uhr

Anmeldung unter: https://shop.freiheit.org/#!/Veranstaltung/NMG8U

Über die DGSv

Die Deutsche Gesellschaft für Supervision und Coaching e.V. (DGSv) ist der größte Fach- und Berufsverband für Supervisor*innen und Coaches in Deutschland. Seit ihrer Gründung im Jahr 1989 vertritt die Gesellschaft mit Sitz in Köln die Interessen ihrer über 4.300 Mitglieder. Diese beraten sowohl in sozialen Einrichtungen als auch in Wirtschaftsunternehmen. Weiterbildungsträgern bietet die DGSv deutschlandweit eine Zertifizierung zur Qualifizierung als Supervisor*in und Coach an. Aktuell sind 38 Weiterbildungen und Studiengänge von der DGSv zertifiziert. Dem Zertifizierungsverfahren liegt eines der umfangreichsten Regelwerke zur Qualitätssicherung und -entwicklung in diesen Berufszweigen zugrunde. Die DGSv arbeitet wirtschaftlich unabhängig sowie parteipolitisch und konfessionell neutral.

Ihre Ansprechpartner:

Unternehmenskontakt 
Deutsche Gesellschaft für Supervision und Coaching e.V. (DGSv) 
Nina Brutzer de Palma 
Referentin für Kommmunikation 
Hohenstaufenring 78 
50674 Köln 
Tel. 49 / 221 / 92 00 4-18 
Mail. ninadepalma@dgsv.de

DGSv Pressebüro 
Bamboo Consulting 
Melanie Lammers / Anna Berghofer 
Eppendorfer Weg 95a 
20259 Hamburg 
Tel. 49 / 40 / 33 46 108-11 oder -12 
Mail. ml@bambooconsulting.de oder ab@bambooconsulting.de

Deutsche Gesellschaft für Supervision und Coaching e.V. 
Vorsitzende des Vorstands: Petra Beyer und Ina Kramer 
Hohenstaufenring 78 
50674 Köln
Weitere Storys: Deutsche Gesellschaft für Supervision und Coaching e.V. (DGSv)
Weitere Storys: Deutsche Gesellschaft für Supervision und Coaching e.V. (DGSv)