PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Richard Pflaum Verlag mehr verpassen.

04.10.2018 – 11:48

Richard Pflaum Verlag

LICHTWOCHE München 2018: Tickets ab sofort buchbar Entdecke, was Licht mit Dir macht! - eine Woche voller Programm-Highlights rund um das Thema Licht vom 26.10. bis 2.11.2018

LICHTWOCHE München 2018: Tickets ab sofort buchbar  Entdecke, was Licht mit Dir macht! - eine Woche voller Programm-Highlights rund um das Thema Licht vom 26.10. bis 2.11.2018
  • Bild-Infos
  • Download

München, 04.10.2018 - Ab sofort können die Tickets für die rund 55 Programmpunkte der diesjährigen LICHTWOCHE München gebucht werden.

Die Besucher erwartet eine Bandbreite von fundierter Information bis hin zu spannender Unterhaltung rund um das Thema Licht. Im Rahmen von Besichtigungen, Führungen, Vorträgen, Workshops und Licht-Performances bietet das Programm beeindruckend viele Facetten des spannenden Mediums und spricht buchstäblich jeden an.

Die LICHTWOCHE München 2018 findet vom 26. Oktober bis 2. November statt.

Viele der Programmpunkte sind kostenfrei.

Jetzt Tickets sichern unter: www.lichtwoche-muenchen.de

Die LICHTWOCHE München startet diesen Herbst in ihr viertes Jahr und hat sich inzwischen fest im Münchner Event-Kalender etabliert. Diese Woche voller ausgewählter Programmpunkte rund um das Thema Licht bringt München und die Licht-Branche im wahrsten Sinne des Wortes zum Leuchten. Unter dem Motto "Entdecke, was Licht mit Dir macht!" geht es darum, welchen Einfluss Licht auf den Menschen in verschiedenen Lebensbereichen hat.

Der Veranstalter, der Münchner Pflaum Verlag und seine Fachzeitschrift LICHT, zeigt das riesige Einsatzspektrum von Licht als Gestaltungsmedium. Für das Fachpublikum gilt die LICHTWOCHE München inzwischen als eine zentrale Plattform für einen intensiven Austausch. Vor allem aber will die LICHTWOCHE München die Öffentlichkeit für Licht sensibilisieren und begeistern.

Einige der Highlights 2018

Zu den diesjährigen Highlights gehört zum Beispiel eine Licht-Führung samt Bier-Tasting durch die Paulaner Brauerei am Nockherberg. BMW Classic bietet eine Präsentation ihres Lichtkonzepts samt exklusiver Führung an und auch in der Dankeskirche in Schwabing, die in einer neuen Beleuchtung erstrahlt, wird das neue Beleuchtungskonzept präsentiert.

Zudem finden wieder interessante Vorträge und Workshops sowie außergewöhnliche Abend-Events statt, wie zum Beispiel eine für die Sinne überraschende Weinprobe unter Farblicht.

Für Kinder bietet die LICHTWOCHE München in den Herbstferien zusammen mit dem Kinderkunsthaus wieder Kreativaktionen mit Licht. Ganze Schulklassen spricht zum Beispiel der Programmpunkt "München leuchtet - Die Stadt im Licht" an.

Natürlich öffnen wieder zahlreiche Design-Ateliers, Showrooms, Einrichtungen und Künstler ihre Türen.

"LUXI - der LICHT-Preis"

Da den Veranstaltern der Lichtbranchen-Nachwuchs am Herzen liegt, wird die Fachzeitschrift LICHT am Ende der Event-Woche den "LUXI - der LICHT-Preis" in einer festlichen Abschlussgala verleihen. Der Preis, der dieses Jahr zum zweiten Mal verliehen wird, umfasst die Kategorien "Nachwuchspreis für Studenten", "Innovationspreis für Unternehmen, Design- und Planungsbüros" sowie "Start-up-Preis für junge Unternehmen".

Wer steckt hinter der LICHTWOCHE München 2018

Veranstalter der LICHTWOCHE München sind der Pflaum Verlag und seine Fachzeitschrift LICHT. Als Hauptsponsor ist wieder iGuzzini und erstmalig die BAU 2019 sowie LUXHAUS dabei. Förderer sind dieses Jahr die Bayerische Akademie für Wirtschaftskommunikation (BAW), LTS und Wibre. Die Firma we-ef rundet als Sponsor der Preisverleihung des "LUXI - der LICHT-Preis" das Team um die LICHTWOCHE München 2018 ab.

Hintergrundinformationen zur LICHTWOCHE München

In München und Umgebung gibt es zahlreiche Showrooms, Ateliers von Lichtdesignern, Theater und Kinos, Lichtaktivisten und Künstler, Planungsbüros, Hochschulen, Forschungs-einrichtungen, Unternehmen und Behörden, die mit dem Medium Licht arbeiten. Diesen Akteuren bietet die LICHTWOCHE München eine attraktive Plattform. Dabei geht es den Organisatoren nicht allein um das Erleben von Licht, sondern vielmehr darum, das Fach-publikum, aber auch die Öffentlichkeit über die zahlreichen Facetten und Möglichkeiten des Medium Lichts zu informieren und zu sensibilisieren. Die LICHTWOCHE München wurde 2015 anlässlich des "UNESCO Internationalen Jahr des Lichts" ins Leben gerufen.

Tickets, Programm und Infos unter: www.lichtwoche-muenchen.de

Infos zur LICHTWOCHE München auch hier: www.facebook.com/lichtwochemuenchen/