PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von GfK Entertainment GmbH mehr verpassen.

10.10.2011 – 17:04

GfK Entertainment GmbH

Dank "Wetten, dass..?": Verkaufserfolg für AC/DC-Songs

Baden-BadenBaden-Baden (ots)

Ob bei "Wetten, dass..?", Vitali Klitschkos CDU-Besuch oder den Feiern zu Sebastian Vettels Formel-1-Sieg: AC/DC-Songs sorgten am vergangenen Wochenende stets für die passende musikalische Untermalung. Das Interesse an der australischen Rockband spiegelt sich auch in den Downloadzahlen von media control wider. So wurden am Samstag und Sonntag zusammengerechnet zehnmal mehr AC/DC-Tracks heruntergeladen als in den sieben Tagen zuvor.

Die meisten Downloads gingen auf das Konto des über 30 Jahre alten Songs "Hells Bells". Dieser wurde unter anderem während Vitali Klitschkos Einmarsch auf dem Landestag der Jungen Union Thüringen gespielt, zu dem der Boxweltmeister als Gastredner geladen war.

Der umjubelte "Wetten, dass..?"-Auftritt des elfjährigen Hagen Brüggemann ließ die Verkäufe gleich zweier AC/DC-Klassiker nach oben schnellen. "Highway To Hell", das zugleich beim Heppenheimer Formel-1-Public-Viewing für Stimmung sorgte, landet dabei an zweiter, "Thunderstruck" an dritter Stelle.

Momentan viertbeliebtester AC/DC-Song ist "You Shook Me All Night Long" aus dem Jahr 1980. Auf Platz fünf schließlich fährt der "Rock N Roll Train" ins Ziel.

Da Brian Johnson & Co. selbst hierzulande keine Downloads releasen, handelt es sich bei sämtlichen Titeln um Coverversionen verschiedener Bands. Diese wurden für die Auswertung auf Titelbasis zusammengezogen.

Pressekontakt:

Media Control GfK International GmbH
Hans Schmucker
Telefon: +49 7221 366-765
h.schmucker@media-control.de

Original-Content von: GfK Entertainment GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: GfK Entertainment GmbH
Weitere Storys: GfK Entertainment GmbH