PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von McMakler mehr verpassen.

12.02.2021 – 09:26

McMakler

McMakler übertrifft 2020 anvisiertes Umsatzziel

McMakler übertrifft 2020 anvisiertes Umsatzziel
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

  • Unternehmen übertrifft den für 2020 geplanten Umsatz von 50 Millionen Euro und erreicht mehr als 53 Millionen Euro
  • Starke Entwicklung der Prozess-, Dienstleistungs- und Servicequalität durch renommierte Branchenauszeichnung als 5-Sterne-Makler in 24 Standorten bestätigt
  • 2021: Weiterhin starke Investition in Ausbau des Kerngeschäfts sowie in neue Geschäftsfelder wie McMakler Finance geplant

McMakler übertrifft sein Umsatzziel von 50 Millionen Euro mit erreichten 53 Millionen Euro deutlich und blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2020 zurück. Die aktuelle Pressemitteilung dazu finden Sie im Anhang.

Bildmaterial darf mit einem Verweis auf die Quelle „McMakler“ benutzt und veröffentlicht werden.

Bei einer redaktionellen Verwendung würden wir uns über die Zusendung eines Links oder Belegexemplars sehr freuen.

Falls Sie Fragen haben, können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Viele Grüße

Franka Schulz

-----

Head of Public Relations

Tel: +49 30 555 744 917 | Mail: franka.schulz@mcmakler.de

------------------------------

PRESSEMITTEILUNG

------------------------------

McMakler übertrifft 2020 anvisiertes Umsatzziel

  • Unternehmen übertrifft den für 2020 geplanten Umsatz von 50 Millionen Euro und erreicht mehr als 53 Millionen Euro
  • Starke Entwicklung der Prozess-, Dienstleistungs- und Servicequalität durch renommierte Branchenauszeichnung als 5-Sterne-Makler in 24 Standorten bestätigt
  • 2021: Weiterhin starke Investition in Ausbau des Kerngeschäfts sowie in neue Geschäftsfelder wie McMakler Finance geplant

Berlin, 12. FEBRUAR 2021 – McMakler (www.mcmakler.de), der umsatzseitig mit Abstand größte Hybridmakler Deutschlands, übertrifft sein Umsatzziel von 50 Millionen Euro mit erreichten 53 Millionen Euro deutlich und blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2020 zurück.

„Wir haben unsere Ziele für 2020 übertroffen und sind trotz der Einschränkungen durch die Coronakrise mit mehr als 70 Prozent im Vergleich zum Vorjahr sehr stark gewachsen. Damit haben wir unsere Position als Marktführer unter den Hybridmaklern weiter ausgebaut“, sagt Felix Jahn, CEO und Gründer von McMakler.

Die positive Bilanz 2020 zieht sich durch das gesamte Unternehmen. McMakler verstärkte vor allem den Ausbau seines regionalen Maklernetzwerks um 51 Prozent auf knapp 400 Immobilienexperten deutschlandweit lokal. Eine Besonderheit: Alle Makler sind bei McMakler festangestellt und durch die McAcademy in einem mehrwöchigen Kurs am Anfang und kontinuierlich danach ausgebildet, um den hohen Qualitätsanspruch zu gewährleisten. Auch fortlaufend während der Coronakrise hat McMakler an allen Standorten neue Makler eingestellt und ausgebildet.

Weiterhin investierte der Hybridmakler in die Weiterentwicklung der digitalen Innovationen und hauseigenen Technologien, so zum Beispiel die Optimierung der digitalen Objektaufnahme, den KI-gestützten Bewertungsprozess und kundenseitige Tools. Mit einer Teamstärke von knapp 80 Data- und IT-Experten ist McMakler einzigartig innerhalb der Branche aufgestellt.

Auch der Geschäftsbereich McMakler Finance konnte 2020 mit der ING Deutschland einen der führenden Immobilienfinanzierer und starken Partner für seinen Immobilienfinanzierungsservice gewinnen. Insgesamt arbeitet McMakler Finance eng mit über 400 überregionalen und lokalen Banken zusammen, um jedem Kunden ein maßgeschneidertes Finanzierungsangebot unterbreiten zu können. Im Jahr 2020 hat McMakler Finance über 200 Finanzierungen mit insgesamt über 50 Millionen Euro vermitteltem Volumen umgesetzt.

Außerdem ist McMakler seit Mitte 2020 erstmals der bekannteste Makler in Deutschland und liegt mit aktuell 33 Prozent vor allen Mitbewerbern auf Platz Eins. Die renommierte Branchenauszeichnung des Capital Magazins unterstreicht ebenso die enorme Entwicklung und bewertet McMakler in den Kriterien Prozess-, Dienstleistungs- und Servicequalität in 24 Standorten als 5-Sterne-Makler.

Wie lautet also die wichtigste Botschaft für 2021? „Mit dem Vertrauen und starken Investitionen bauen wir unser Angebot und unsere Unternehmensbereiche wie McMakler Commercial und McMakler Finance weiter aus. Allein das Team von McMakler Finance soll 2021 auf über 50 Finanzierungsspezialisten deutschlandweit wachsen. Im Rahmen unseres Baufinanzierungsangebots visieren wir ein Finanzierungsvolumen von über 150 Millionen Euro an“, erklärt Jahn von McMakler. Und weiter: „Auch eine Immobilienvermittlung unter Pandemie-Bedingungen ist für uns aufgrund unseres Technologievorsprungs kein Hindernis. Wir können unsere Kunden über modernste Methoden und unsere Software bedienen, ohne sie oder unsere Makler gesundheitlichen Risiken auszusetzen.“

Über McMakler

McMakler (www.mcmakler.de) ist ein in Deutschland, Österreich und Frankreich aktiver Full-Service Immobiliendienstleister. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 400 eigene Immobilienmakler an über 20 Standorten, die sich hervorragend mit den regionalen Gegebenheiten auskennen. Sie werden unterstützt durch knapp 300 Mitarbeiter in der Zentrale in Berlin, in der unter anderem die Analyse- und Vermarktungstechnologie von McMakler entwickelt wird. McMakler ist das bekannteste Immobilienmaklerunternehmen Deutschlands und der am schnellsten wachsende Hybridmakler Deutschlands. Das Unternehmen zeichnet sich durch hohe Professionalität, umfangreiche Technologie und einen schnellen, sicheren Verkauf aus. Felix Jahn startete den Hybrid-Immobilienmakler als Gründungsinvestor und Executive Chairman und übernahm 2018 zusätzlich die CEO-Funktion.

McMakler GmbH | Am Postbahnhof 17 | 10243 Berlin | Germany

Tel: +49 30 555 744 917 | Mail: franka.schulz@mcmakler.de

Geschäftsführer: Felix Jahn
Registriert beim Amtsgericht Berlin, HRB 164028 Berlin