commercetools

"Visionär"! commercetools erhält herausragende Platzierung im Gartner Magic Quadrant 2018 für Digital-Commerce-Plattformen

München / Durham (USA) (ots) - Gartner, das weltweit führende IT-Marktforschungs- und Beratungsunternehmen veröffentlicht seine Analyse von E-Commerce-Plattformen. commercetools überzeugt insbesondere in Sachen "Flexibilität und Modularität".

commercetools, einer der global führenden Anbieter von E-Commerce-Software der nächsten Generation, ist im jüngst erschienenen Gartner 2018 Magic Quadrant for Digital Commerce Platforms als "Visionär" eingestuft worden. Die Analyse des US-amerikanischen Analystenhauses bewertet E-Commerce-Anbieter, um Unternehmen bei der Wahl einer optimal passenden Handelsplattform zu unterstützen.

Die commercetools-Plattform schnitt hervorragend ab - sie erzielte das beste Ergebnis in der Kategorie "Flexibilität und Modularität". Die Analyse bestätigt commercetools' erstklassige Leistungen vor allem beim Einsatz für Unternehmen, die mit cloudbasierter und API-orientierter Architektur arbeiten wollen, um komplexe und dynamische Geschäftsprozesse abzuwickeln. Die fein justierbaren Komponenten unterstützen modulare Systeme und eignen sich für eine schrittweise Migration bestehender Plattformen im laufenden Betrieb, urteilt Gartner. Die Benutzeroberfläche des Backends verfüge über umfangreiche Funktionalität und sei gut bedienbar. Zudem schneide die Plattform in Sachen Modularität und flexibler Implementierung sehr gut ab.

"Die Einstufung als "Visionär" im Gartner Magic Quadrant 2018 für Digital-Commerce-Plattformen zeugt von hoher Konzentration und der Leidenschaft unseres Teams und unserer Partner bei der Suche nach modernen Lösungen in einer sich rasant entwickelnden Handelswelt", freut sich Dirk Hörig, CEO commercetools. "Damit bestätigt Gartner nicht nur die Zukunftsfähigkeit unseres Produkts, sondern sieht gleichzeitig unsere Kompetenz, am globalen Markt zu bestehen."

Flexibles Baukastensystem für umfassende Funktionalität

Mit seinem individuell anpassbaren Angebot für moderne Unternehmen, die wendige und flexible E-Commerce-Lösungen benötigen, sicherte sich commercetools seinen Platz als Vorreiter im Segment Microservices. Als einzige rein Microservices-basierte Enterprise-Plattform ermöglicht commercetools seinen Kunden Reaktionen auf bestehende Entwicklungen am Markt innerhalb kürzester Zeit und verbessert damit deutlich die Wettbewerbsfähigkeit. Die commercetools-Plattform ist cloudbasiert und verfolgt einen stringenten API-first-Ansatz. Dadurch können Marken auch auf Kanälen und Geräten vermarktet werden, die über den traditionellen Webshop hinausgehen.

Kunden von commercetools haben die Möglichkeit, ihr Produkt in mobilen Apps und Online-Spielen, im Augmented- und Virtual-Reality-Kontext sowie in den sozialen Medien und auf allen internetfähigen Geräten von Armbändern über Werbestelen bis hin zu Bordcomputern in Fahrzeugen zu platzieren. Durch Erläuterung dieser Vorteile für Unternehmen wird der diesjährige Gartner Magic Quadrant-Bericht dazu beitragen, dass Unternehmen von den momentan stattfindenden Veränderungen des Marktes mehr profitieren als zuvor. Den Gartner 2018 Magic Quadrant for Digital Commerce Platforms Bericht finden Sie zum freien Download auf:

https://ok.commercetools.com/gartner-magic-quadrant-2018

Über commercetools

Die commercetools GmbH ist ein internationales Technologieunternehmen und gilt als Inkubator für die Post-Web-Ära. Die cloudbasierte Plattform-Technologie schafft für Händler und Hersteller die Grundlage für eine zukunftsfähige Handelsstrategie. Der moderne API-Ansatz liefert die Schnittstellen zu Vertriebskanälen und innovativen Endgeräten aller Art. Somit bildet die Plattform den Handel über Soziale Netzwerke, Chatbots, Bestell-Buttons, Wearables und Sprachassistenten ab. Marken wie Hasbro, Carhartt WIP, Cimpress (z.B. Vistaprint) und meinestadt.de vertrauen bei der digitalen Transformation ihres Handelsgeschäfts auf commercetools. An den Standorten München, Berlin, Amsterdam und Durham (North Carolina/USA) sind insgesamt über 150 Mitarbeiter beschäftigt. Weitere Informationen unter www.commercetools.com.

Medienkontakt:


Dr. Roman Zenner
E. roman.zenner@commercetools.com
M. +49 (0)172 142 9171

Original-Content von: commercetools, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: commercetools

Das könnte Sie auch interessieren: