PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von BPD Immobilienentwicklung GmbH mehr verpassen.

17.01.2019 – 17:57

BPD Immobilienentwicklung GmbH

Auf dem ehemaligen Bihler-Areal rollen die Bagger! Baustart für das BPD-Wohnquartier CityGarden in Reutlingen-Süd

Auf dem ehemaligen Bihler-Areal rollen die Bagger! Baustart für das BPD-Wohnquartier CityGarden in Reutlingen-Süd
  • Bild-Infos
  • Download

Auf dem ehemaligen Bihler-Areal rollen die Bagger! Baustart für das BPD-Wohnquartier CityGarden in Reutlingen-Süd.

BPD realisiert 125 Wohneinheiten auf dem bisherigen Gärtnereigelände

Stuttgart, im Januar 2019. Der Projekt- und Gebietsentwickler BPD Immobilienentwicklung GmbH, Niederlassung Stuttgart, startete ab dem 17. Januar mit dem Bau des Wohnquartiers namens CityGarden in Reutlingen. Auf dem ehemaligen Bihler-Areal an der Peter-Rosegger-Straße entstehen insgesamt 125 Eigentums- und Mietwohnungen sowie Reihen- und Atriumhäuser in drei Bauabschnitten. Neben den Wohneinheiten ist auch eine städtische Kindertagesstätte im ersten Bauabschnitt geplant.

Spatenstich auf dem ehemaligen Gärtnereigelände

Vertriebsstart des ersten Bauabschnitts war Mitte Oktober 2018, nach gut drei Monaten Vertriebsdauer liegt der Verkaufsstand bei über 60 Prozent. Der offizielle Spatenstich war am 17. Januar 2019 um 11.00 Uhr auf dem Baugrundstück (Ecke Hans-Reyhing-Straße/Peter-Rosegger-Straße). Zu diesem Termin waren beim niederländischen Projektentwickler Vertreter der Stadt Reutlingen, Planer, Vertriebspartner und weitere Projektbeteiligte eingeladen.

Eine weitere Projektentwicklung der BPD in Reutlingen

Gemeinsam mit der Stadt Reutlingen, dem Architektur- und Stadtplanungsbüro Baldauf und unter Mitwirkung der Bürger und Nachbarn wurde das Wohnensemble mit Blick auf den Georgenberg entwickelt. Dabei investiert die Bouwfonds Property Development (kurz BPD) mehr als 46 Millionen Euro in das Projekt. "In der Entwicklung haben wir unter anderem Wert auf einen guten Wohnungsmix aus 2- bis 4-Zimmerwohnungen gelegt. In den oberen Geschossen genießen die künftigen Bewohner eine schöne Aussicht auf den Georgenberg. Auch Elektroladestationen für PKWs haben wir vorgesehen", erläutert Thomas Zeitzschel, der verantwortliche Projektentwickler der BPD Niederlassung Stuttgart. Im ersten Vertriebsabschnitt stehen insgesamt 44 Wohneinheiten in vier Gebäuden zur Verfügung, es werden Wohnflächen von zirka 47 Quadratmeter bis zirka 128 Quadratmeter angeboten. Bezugsfertig sind diese voraussichtlich Mitte 2020, die Gesamtfertigstellung des Areals ist Mitte 2021 geplant.

Die Interessenten haben dabei die Wahl zwischen einer Erdgeschosswohnung (teilweise mit Gartenanteil), einer Etagenwohnung, einer Maisonettewohnung oder einer Penthouse-Wohnung mit Dachterrassen. Auch Reihenhäuser und Atriumhäuser stehen im zweiten und dritten Bauabschnitt zum Verkauf. Die Autos finden in der Tiefgarage Platz. "Reutlingen ist ein attraktiver Standort, seit vielen Jahren entwickeln wir immer wieder neue Wohnprojekte zwischen Achalm und Georgenberg", so Antonius Kirsch, Leiter der BPD Niederlassung Stuttgart. Was ihm am meisten am "CityGarden" gefalle? "Die Nähe zur Stadt und die schönen, gartenähnlichen Innenhöfe zum Verweilen, Spielen und zum Austausch unter den Nachbarn. Ganz nach unserer Firmenphilosophie: Gestaltung lebendiger Räume."

Die Lage des Projektes sowie die gute Infrastrukturanbindung mit einem breiten Angebot von Dienstleistungen, Einkaufsmöglichkeiten und die Nähe zu Schulen und Kindergärten macht das Projekt für Familien mit Kindern sowie für Senioren gleichermaßen attraktiv.

Das Projekt an der Peter-Rosegger-Straße ist nicht das erste Projekt von BPD in Reutlingen: das international tätige Unternehmen mit Ursprung in den Niederlanden hat bereits zehn Wohnbauprojekte in Reutlingen erfolgreich realisiert, u.a. in der Lindachstraße und in der Tübinger Straße.

Ulrich Ibach vom Verkaufsbüro CU Real Estate GmbH aus Tübingen betreut die Interessenten und Kunden für dieses Wohnareal vor Ort im Auftrag der BPD. Der Erwerb ist für den Käufer provisionsfrei.

Über BPD:
Die Niederlassung Stuttgart ist mit seinen drei Regionalbüros in Mannheim,
Freiburg und Überlingen flächendeckend in Baden-Württemberg in der
Wohnbauprojektentwicklung präsent. Bisher wurden mehr als 3.000 Wohneinheiten -
Eigentumswohnungen, Reihen-, Doppel- oder freistehende Häuser - realisiert und
verkauft. Aktuell hat die Niederlassung Stuttgart u.a. Projekte in Salem,
Freiburg, Heilbronn, Ludwigsburg, Meckenbeuren, Ladenburg, Schopfheim, Singen,
Immendingen und Horb am Neckar im Angebot.

Bouwfonds Property Development, BPD, hat in Deutschland seinen Sitz in Frankfurt
am Main und ist daneben mit Niederlassungen in Hamburg, Berlin, Düsseldorf,
Köln, Stuttgart, Nürnberg und München vertreten. BPD ist Marktführer in den
Niederlanden und zählt in Deutschland zu den Top 3 und ist Teil der Rabobank.
Weitere Informationen sind unter: www.bpd-de.de oder www.bpdeurope.com oder
www.bpd.nl abrufbar.

Weitere Informationen zum Projekt: 
BPD Immobilienentwicklung
Niederlassung Stuttgart
Silcherstraße 1 | 70176 Stuttgart
Telefon 0711 65 67 95-51
Thomas Zeitzschel, t.zeitzschel@bpd-de.de  
Alexander Jonas, a.jonas@bpd-de.de 

Pressekontakt: 
BPD Immobilienentwicklung GmbH
Lyoner Straße 15
60528 Frankfurt am Main
Katharina Zoll, k.zoll@bpd-de.de, +49 (0)69 50 95 79 2975