PHARMA FAKTEN

Gesundheitsthemen für Medien: Fortschritte in der Krebsbehandlung

München (ots) - Im Kampf gegen den Krebs haben Ärzte und Pharma-Forscher zuletzt große Erfolge erzielt. Ob auf dem US-Krebskongress "ASCO" in Chicago, dem Hauptstadtkongress "Medizin und Gesundheit" in Berlin oder im diesjährigen Report des vfa bio: Weltweit werden die Fortschritte in der Krebsbehandlung thematisiert und über die Finanzierbarkeit neuer Behandlungen und Medikamente diskutiert. Der Themen- und Branchendienst Pharma Fakten dokumentiert diese Entwicklung in seiner aktuellen Berichterstattung.

Biopharmazeutika - Gut für Patienten und gut für die Wirtschaft

Der neue Biotech-Report des vfa bio zeigt: Biopharmazeutika nützen Patienten und Wirtschaft. Vor allem in der Krebstherapie sind die Fortschritte groß. http://ots.de/hyomh

Internationaler Krebskongress - Krebskiller gesucht

38.000 Experten aus aller Welt treffen sich auf dem ASCO, dem jährlichen Kongress der "American Society of Clinical Oncology". Denn Krebs ist eine globale Herausforderung, die nur grenzübergreifend gelöst werden kann. http://ots.de/2hOwF

Neue Krebsmedikamente - Können wir uns den Fortschritt leisten?

Die Fortschritte in der medikamentösen Krebstherapie sind groß. Aber können wir uns die zahlreichen neuen Medikamente auch leisten? http://ots.de/X2dgO

Pressekontakt:

Winfried Rauscheder
Redaktion Pharma Fakten
www.pharma-fakten.de
E-Mail: redaktion@pharma-fakten.de
http://twitter.com/pharmafakten
Tel.: +49 89 1250 153 66

Original-Content von: PHARMA FAKTEN, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHARMA FAKTEN

Das könnte Sie auch interessieren: