Das könnte Sie auch interessieren:

Christine Neubauer: Ab jetzt ist sie blond

Hamburg (ots) - Als brünette Ur-Bayerin war Schauspielerin Christine Neubauer, 56, einst die Quoten-Queen im ...

Bundespräsident Steinmeier ehrt die Jugend forscht Bundessieger 2019

Hamburg/Chemnitz (ots) - Deutschlands beste Nachwuchswissenschaftler in Chemnitz ausgezeichnet Die ...

Scheitern Sterne-Köche an anspruchsvoller Shanghai-Küche? Die neue Kochshow "Top Chef Germany" am Mittwoch, 15. Mai 2019, um 20:15 Uhr in SAT.1

Unterföhring (ots) - Wie gut kennen sich deutsche Sterne-Köche mit asiatischen Köstlichkeiten aus? Werden ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von uniVersa Versicherungen

08.11.2018 – 09:24

uniVersa Versicherungen

Wechsel ohne erneute Gesundheitsprüfung: Jetzt Eintrittskarte für die PKV sichern

Wechsel ohne erneute Gesundheitsprüfung: Jetzt Eintrittskarte für die PKV sichern
  • Bild-Infos
  • Download

Wechsel ohne erneute Gesundheitsprüfung

Jetzt Eintrittskarte für die PKV sichern

Wer damit liebäugelt, später in die private Krankenversicherung (PKV) zu wechseln, der kann sich bereits heute bei der uniVersa über eine Optionsversicherung eine "Eintrittskarte für die PKV" ohne erneute Gesundheitsprüfung sichern. Der Tarif kostet 5,85 Euro monatlich und ist mit allen Zusatztarifen beliebig kombinierbar. Interessant ist das Angebot vor allem für junge Leute, die sich später selbstständig machen wollen, für Studenten sowie Arbeitnehmer, deren Einkommen noch unterhalb der Versicherungspflichtgrenze von monatlich 4.950 Euro (2019: 5.062,50) liegt. Beim späteren Wechsel in die PKV-Vollversicherung findet keine Gesundheitsprüfung mehr statt und es fallen keine neuen Wartezeiten an. Als Besonderheit kann die Optionsversicherung bei der uniVersa mit dem Krankenhauszusatztarif uni-SZ-E kombiniert werden, der ab 9,57 Euro monatlich eine Chefarztbehandlung und Unterbringung im Ein-/Zweibettzimmer bietet. Sollte der geplante Wechsel in die Vollversicherung später nicht zustande kommen, greift eine zweite Option. Über die kann der Versicherte ohne erneute Gesundheitsprüfung weitere Krankenzusatztarife, ein bedarfsgerechtes Krankentagegeld ab dem 43 Tag sowie ein Pflegetagegeld nachversichern.

Ansprechpartner: 
Stefan Taschner, Pressesprecher
Telefon 0911/5307-1698, Fax 0911/5307-1676
E-Mail: presse@universa.de 
Internet: www.universa.de/presse 
uniVersa Krankenversicherung a.G., Lebensversicherung a.G., Allgemeine
Versicherung AG
Hauptverwaltung: Sulzbacher Str. 1-7, 90489 Nürnberg


Die uniVersa Versicherungsunternehmen sind eine Unternehmensgruppe mit langer
Tradition und großer Erfahrung, deren Ursprünge auf das Jahr 1843 - dem
Gründungsjahr der uniVersa Krankenversicherung a.G. als älteste private
Krankenversicherung Deutschlands und 1857, dem Gründungsjahr der uniVersa
Lebensversicherung a.G. - zurückgehen. Als moderner Finanzdienstleister ist die
uniVersa heute auf die Rundum-Lösung von Versorgungsproblemen vornehmlich der
privaten Haushalte sowie kleinerer und mittlerer Betriebe spezialisiert. Rund
9.000 Mitarbeiter und Vertriebspartner stehen bundesweit als kompetente
Ansprechpartner den Kunden zur Verfügung.

 

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von uniVersa Versicherungen
  • Druckversion
  • PDF-Version