Alle Storys
Folgen
Keine Story von Crime + Investigation (CI) mehr verpassen.

Crime + Investigation (CI)

Donnie Wahlberg ergründet teuflische Verbrechen: Crime + Investigation sichert sich neue True-Crime-Reihe mit dem „New Kids on the Block“-Star

Twitter - X
Donnie Wahlberg ergründet teuflische Verbrechen: Crime + Investigation sichert sich neue True-Crime-Reihe mit dem „New Kids on the Block“-Star
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

  • Die neue True-Crime-Reihe „Teuflische Verbrecher mit Donnie Wahlberg“ widmet sich Tätern wie Charles Manson, Jim Jones und dem Zodiac-Killer.
  • Zentrale Frage der Doku-Reihe: Wie hängt die Lebensgeschichte der Täter mit ihren Verbrechen zusammen?
  • Durch das Format führt der preisgekrönte Sänger und Schauspieler Donnie Wahlberg, Gründungsmitglied der Boyband „New Kids on the Block“.
  • Exklusive deutsche TV-Premiere auf Crime + Investigation ab 29. Juni immer dienstags ab 20:15 Uhr in Doppelfolgen (Staffel 1, 12 einstündige Episoden)

München, 25.3.21: Einst zählte er zu den Gründungsmitgliedern der weltberühmten Boyband „New Kids on the Block“, jetzt begibt er sich auf die Suche nach den Hintergründen verstörender Mordfälle: Donnie Wahlberg. Der 51-Jährige führt durch die neue True-Crime-Reihe „Teuflische Verbrecher mit Donnie Wahlberg“, die die Beweggründe von Tätern vor dem Hintergrund derer Lebensgeschichten ergründet. „Wo kommt das Bedürfnis nach Macht her? Warum äußert es sich so?“, so Wahlberg, der die Reihe auch als Executive Producer mitverantwortet. Der True-Crime-Sender Crime + Investigation bringt das Doku-Format ab dem 29. Juni exklusiv in den deutschsprachigen Raum (immer dienstags ab 20:15 Uhr in Doppelfolgen).

Pandora, Machiavelli, Freud: Seit jeher fragt sich der Mensch, woher das Böse kommt. Auf der Suche nach Antworten befasste man sich mit dem Thema immer wieder aus unterschiedlichen Perspektiven, ob in der Welt der religiösen Mythen, der Philosophie oder der Psychologie. Einer dieser Aspekte steht nun im Fokus der neuen Doku-Reihe „Teuflische Verbrecher mit Donnie Wahlberg“, die die Taten vor dem Hintergrund der Biografie der Mörder beleuchtet.

Diese Fälle stellt Donnie Wahlberg, der in Filmen wie „The Sixth Sense“ und „Saw“ auch als Schauspieler erfolgreich ist, als Host der Reihe in zwölf jeweils einstündigen Episoden vor. Dabei handelt es sich um Mörder, die es durch ihre Taten zu zweifelhaftem Weltruhm brachten: zum Beispiel Charles Manson, Jim Jones oder der Zodiac-Killer.

Die einzelnen Episoden von „Teuflische Verbrecher mit Donnie Wahlberg“ gehen jeweils zunächst auf die Biografie der Täter ein, um ein Bild davon zu zeichnen, was sie zu ihren Verbrechen bewegt haben könnte. Ihre Geschichten erzählen häufig von charismatischen Menschen, die in ihrem Umfeld positiv und teils als sehr erfolgreich auffielen, und somit das Vertrauen ihrer Opfer gewinnen konnten. In den Biografien der Täter finden sich immer wieder Hinweise auf von Gewalt oder Missachtung geprägte Kindheiten. Unter Verwendung von Archivaufnahmen kommen die Täter dabei teils selbst zu Wort, wie beispielsweise im Falle Mansons.

Daneben äußern sich in der Doku-Reihe auch Familienangehörige der Opfer, ehemalige Ermittler und verschiedene Experten wie die Kriminologin und Verhaltenspsychologin Casey Jordan oder der ehemalige Staatsanwalt und Rechtsanalyst Joey Jackson.

Die erste Staffel von „Teuflische Verbrecher mit Donnie Wahlberg“ wurde 2019 unter dem Originaltitel „Very Scary People“ von HLN/CNN produziert.

Informationen zu Crime + Investigation bzw. zu A+E Networks Germany gibt es unter www.crimeandinvestigation.de, www.aenetworks.de, www.instagram.com/crimeinvestigationde und www.facebook.com/CIdeutschland.

Nicolas Finke
Head of Press & PR
A+E Networks Germany

THE HISTORY CHANNEL (GERMANY) GMBH & CO. KG, Theresienstraße 47a, D-80333 München
T: +49 (0) 89 208 04 81 16 M: +49 (0) 151 171 485 11
E:  Nicolas.Finke@aenetworks.de
W: history.de I crimeandinvestigation.de FB: historydeutschland I cideutschland IG: history_de I crimeinvestigationde

Sitz: München | HRA München 84779 | pers. haft. Ges.: The History Channel (Germany) Holdings GmbH Sitz: München | HRB München 152421 | Geschäftsführerin: Kathrin Palesch