PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Friendsurance mehr verpassen.

30.08.2017 – 10:15

Friendsurance

Forsa-Umfrage: Friendsurance präsentiert die Top 10 der Geldspritzen

Berlin (ots)

Fast jeder Vierte freut sich über Geldgeschenke

   - Kaum Geldregen durch Erbschaften
   - Ostdeutsche finden sechs Mal häufiger Geld als Westdeutsche
   - Männer gewinnen häufiger bei Glücksspielen als Frauen
   - Geringverdiener versäumen bei Versicherungen Geld zu sparen 

Zwei Drittel aller Deutschen (65%) konnten sich in den vergangenen 12 Monaten über Extra-Einnahmen für die Haushaltskasse freuen. Das ergab eine aktuelle, repräsentative Forsa-Umfrage im Auftrag des unabhängigen Versicherungsmaklers www.friendsurance.de. Am häufigsten nennen die Befragten dabei Steuerrückzahlungen (29%).

Haben Sie in den letzten 12 Monaten auf einem der folgenden Wege 
einen Geldbetrag von mind. 10 EUR bekommen? 
1. Steuerrückzahlung 29% 
2. Rückerstattung Strom- bzw. Gasanbieter 23% 
3. Geldgeschenk 22% 
4. Nebenkostenrückerstattung 16% 
5. Bonus vom Arbeitgeber 14% 
6. Bonusprogramm einer Versicherungen 10% 
7. Geld gewonnen 7% 
8. Erstattung für Flug-/Bahnverspätung 5% 
9. Geld geerbt 2% 
10. Geld gefunden 2% 

GELDGESCHENKE OHNE ALTERSGRENZE

Platz 2 und 3 belegen Rückerstattungen von Strom- bzw. Gasanbietern (23%) und Geldgeschenke (22%). Letztere rangieren besonders bei jungen Menschen zwischen 18 und 29 Jahren weit oben (44%). Bemerkenswert ist, dass auch Ältere Geldgeschenke bekommen: So gab bei den 30- bis 44-Jährigen jeder Dritte (30%) an, in den letzten Monaten Geld geschenkt bekommen zu haben. Bei den 45- bis 59-Jährigen jeder Fünfte (19%). Und selbst bei den über 60-Jährigen noch knapp jeder Zehnte (8%). Dabei sind Geldgeschenke im Westen (23%) deutlich populärer als im Osten (17%). Die meisten Geldgeschenke bekommen die Nordrhein-Westfalen (27%), die wenigsten die Saarländer (10%).

Geldgeschenke nach Bundesländern: 
1. Nordrhein-Westfalen 27% 
2. Hessen 26% 
3. Bayern 25% 
4. Niedersachsen und Baden-Württemberg 24% 
5. Rheinland-Pfalz 21% 
6. Mecklenburg-Vorpommern 20% 
7. Bremen und Sachsen-Anhalt 19% 
8. Thüringen 18% 
9. Sachsen 15% 
10. Hamburg 14% 
11. Berlin und Brandenburg 13% 
12. Schleswig-Holstein 12% 
13. Saarland 10% 

BEREITS JEDER ZEHNTE SICHERT SICH BONUSZAHLUNGEN BEI VERSICHERUNGEN

Auch Bonuszahlungen vom Arbeitgeber bescheren häufig einen Geldsegen: Jeder fünfte Befragte (20%) zwischen 18 und 59 Jahren hat in den vergangenen 12 Monaten einen Bonus bekommen. Gleich dahinter rangieren Auszahlungen im Rahmen von Bonusprogrammen von Versicherungen und Krankenkassen mit 10%. Besonders hoch ist diese Zahl bei den Besserverdienern mit einem Haushaltsnettoeinkommen von über 3.000 EUR (14%), besonders niedrig bei Befragten mit einem Einkommen unter 1.500 EUR (6%). "Noch viel zu viele Versicherte lassen sich die Chance entgehen, Geld bei Versicherungen zurückzubekommen. Das gilt insbesondere für diejenigen, die kein hohes Einkommen haben und es sich nicht leisten können, sich Geld durch die Lappen gehen zu lassen", warnt Tim Kunde, Geschäftsführer von Friendsurance. In einigen wenigen Versicherungsbereichen gibt es bereits Bonusprogramme, die umsichtiges Verhalten mit Prämien honorieren. Seit 2010 bietet Friendsurance erstmals auch einen Schadensfrei-Bonus, der Schadensfreiheit mit jährlichen Beitragsrückzahlungen belohnt.

DEUTSCHLAND, LAND DER ERBEN?

Über 30 Millionen Deutsche spielen Lotteriespiele, doch grade mal 7% der Befragten geben an, einen Geldbetrag von mehr als 10 EUR gewonnen zu haben. Dabei gewinnen Männer mit 8% fast doppelt so häufig im Glücksspiel wie Frauen mit 5%. Überraschend: Auch eine Erbschaft ist hierzulande äußerst selten. Lediglich 2% aller Deutschen kommen übers Erben zu Geld. Ebenso selten sind Geldfunde: Gerade mal 2% der Deutschen haben in den letzten 12 Monaten Bargeld gefunden. Besonders "findig" ist man im Osten mit 6% gegenüber 1% im Westen.

Infografiken zum Download: https://www.friendsurance.de/downloadbereich

Pressekontakt:

Pressebüro Friendsurance
Eva Genzmer
Mehringdamm 34
10961 Berlin
Tel.: +49 (0) 30 3440998 30
Mail: presse@friendsurance.de

Original-Content von: Friendsurance, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Friendsurance
Weitere Storys: Friendsurance