Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kaufland

20.05.2019 – 10:49

Kaufland

Kaufland feiert Fertigstellung der Regionalzentrale in Osterfeld

Kaufland feiert Fertigstellung der Regionalzentrale in Osterfeld
  • Bild-Infos
  • Download

Kaufland feiert Fertigstellung der Regionalzentrale in Osterfeld

Neckarsulm, 20. Mai 2019 - Gemeinsam mit rund 2.200 Mitarbeitern und deren Familien hat Kaufland am vergangenen Samstag die Fertigstellung der Regionalzentrale in Osterfeld gefeiert. Kaufland ist hier seit mehr als 25 Jahren ein Aushängeschild in der Region und einer der wichtigsten Arbeitgeber. Die Fertigstellung der neuen Regionalzentrale markiert den Abschluss des dreijährigen Bauprojekts und zeigt einmal mehr, wie wichtig der Standort für die Region ist.

Die Eröffnungsrede zur Einweihung hielt Kaufland gemeinsam mit André Schröder, Finanzminister von Sachsen-Anhalt und Götz Ulrich, Landrat des Burgenlandkreises. Auch Kerstin Beckmann, Bürgermeisterin der Verbandsgemeinde Wethautal Osterfeld, war vor Ort anwesend.

"Seit 2016 haben wir den Standort in drei Bauabschnitten modernisiert und kontinuierlich erweitert. Unsere Zentrale hat buchstäblich ihr Gesicht verändert", berichtet Ralph Zill, Kaufland Geschäftsleitung Region Mitte.

Die Baumaßnahmen beinhalteten unter anderem die Errichtung eines neuen Gebäudetrakts mit Sozial- und Aufenthaltsräumen sowie Umkleiden für das Logistikzentrum, eine neue Kantine und die Neugestaltung der Außenanlagen. Zudem wurde das Verwaltungsgebäude aufgestockt und erweitert.

"Uns ist wichtig, dass sich jeder Mitarbeiter wohlfühlt. Durch die größeren Fenster ist mehr Licht in den Büros. Außerdem verfügen alle Mitarbeiter über einen ergonomischen Arbeitsplatz", fährt Zill fort.

Über den Standort in Osterfeld/Meineweh

Kaufland arbeitet bereits seit über 25 Jahren am Standort Osterfeld. Durch die Bündelung von Verwaltung, Logistik und Fleischwerk an einem Punkt werden Synergien sinnvoll genutzt. Die Zentrale ist Dienstleister für 116 Filialen in West-Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen und beherbergt die Bereiche Verwaltung, Immobilien, Personal und das regionale Warengeschäft.

In der Verwaltung arbeiten über 120 Mitarbeiter. Das Logistikzentrum ist für die Belieferung der 116 Filialen zuständig, beliefert diese mit über 23.000 verschiedenen Artikeln und beschäftigt über 800 Mitarbeiter. Hier werden täglich 500.000 Kolli von den Mitarbeitern bewegt. Das ergibt bei 330 Auslieferungstagen im Jahr eine Summe von 165 Millionen Kolli. Das Fleischwerk Osterfeld beschäftigt über 500 Mitarbeiter, stellt über 200 Artikel her und hat ein Liefervolumen von über 40.000 Tonnen pro Jahr.

Über Kaufland

Kaufland betreibt bundesweit rund 670 Filialen und beschäftigt rund 74.000 Mitarbeiter. Mit durchschnittlich 30.000 Artikeln bietet das Unternehmen ein großes Sortiment an Lebensmitteln und alles für den täglichen Bedarf. Dabei liegt der Fokus auf den Frischeabteilungen Obst und Gemüse, Molkereiprodukten sowie Fleisch, Wurst, Käse und Fisch.

Das Unternehmen ist Teil der Schwarz Gruppe, die zu den führenden Unternehmen im Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland gehört. Kaufland hat seinen Sitz in Neckarsulm, Baden-Württemberg.

Weitere Informationen zu Kaufland sowie aktuelle Pressebilder finden Sie unter www.kaufland.de/presse.

Pressekontakt: 
Kaufland Unternehmenskommunikation, Janina Wickel, Rötelstraße 35, 74172
Neckarsulm, Tel. 07132 94-600118, presse@kaufland.de