CEWE Stiftung & Co. KGaA

Der CEWE COLOR Fotowettbewerb "Deutschland 2010 - So sind wir" präsentiert und prämiert die schönsten Momente 20 Jahre nach der Wiedervereinigung in emotionalen Fotos (mit Bild)

1. Preis beim CEWE COLOR Fotowettbewerb "Deutschland 2010 - So sind wir": Fotografin Irmgard Weigl Quelle: CEWE COLOR, Abdruck frei, Beleg erbeten. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/CeWe Color AG & Co. OHG"

Oldenburg (ots) - Der Wettbewerb "Deutschland 2010 - So sind wir", den CEWE COLOR zusammen mit dem Fotomagazin fotocommunity (plus) veranstaltet hat, ist jetzt nach seiner Verlängerung entschieden: Irmgard Weigl (Berlin), Judith Schmidt (Bad Grund), Patrick Brandt (Barßel) und neun weitere Teilnehmer konnten die Jury durch ihre Fotos am meisten überzeugen.

CEWE COLOR suchte die besten Bilder aus Deutschland 20 Jahre nach seiner Wiedervereinigung, dem Ereignis, das die Menschen heute noch beschäftigt wie kaum ein anderes. Deutschland 2010 - Wie sind wir? Was macht uns aus? Wie sehen wir uns? Gefragt waren Fotos, die Geschichte(n) erzählen und sagen: Deutschland 2010 - So sind wir. Mitmachen bei diesem außergewöhnlichen Wettbewerb konnten Profifotografen, Auszubildende, Studenten und ambitionierte Amateure mit Einsendungen zu den vier Wettbewerbsthemen "Menschen und Tiere im Blick", "Natürlich Landschaften", "Bauten und Städte" sowie "Was nur durch die Wiedervereinigung möglich ist". Zu gewinnen gab es als ersten Preis 2.000 Euro, als zweiten Preis 1.500 Euro und der dritte Platz wurde mit 1.000 Euro belohnt. Zusätzlich erhalten neun weitere Gewinner jeweils einen wertvollen CEWE FOTOBUCH Gutschein. Mit den besten Bildern des Wettbewerbs wird ein repräsentatives CEWE FOTOBUCH gestaltet.

Der Reichstag in Berlin gehört nicht nur zu den meist fotografierten Motiven in Deutschland, er symbolisiert auch wie kaum ein anderes Bauwerk die deutsche Geschichte. Irmgard Weigl hat dieses besondere Gebäude und seine visuelle Attraktivität in ihrem spektakulären Siegerbild zusammengefasst und kann sich über den Gewinn von 2.000 Euro freuen. Zwei Kinder, die die ehemalige Grenze überspringen und vor Freude lachen - schöner kann man die Themen Wiedervereinigung, Vergangenheit und Zukunft dieses Landes kaum im Bild darstellen, was Judith Schmidt den zweiten Platz und 1.500 Euro einbrachte. Mit einem ausdrucksstarken Bild von Kindern, die große Seifenblasen auf der Nase balancieren, hat Patrick Brandt den dritten Platz und 1.000 Euro gewonnen.

"Wir freuen uns über die hohe Anzahl an besonders emotionalen Bildern, die uns zu diesem Wettbewerb eingesandt wurden. Das bedeutet, dass dieses Thema für die Menschen in Deutschland eine hohe Relevanz hat. Fotografie ist das wichtigste Medium, um diese besonderen Momente festzuhalten und auch in Zukunft erlebbar zu machen", so Thomas Grunau, Geschäftsführer Marketing bei CEWE COLOR.

Weitere Informationen unter www.cewe-fotobuch.de

Pressekontakt für Rückfragen:


CEWE COLOR AG & Co. OHG

Dr. Hella Hahm
Tel.: +49 441 404-400
Fax: +49 441 404-421
E-Mail: hella.hahm@cewecolor.de

oder

Thomas Grunau, Geschäftsführer Marketing
Tel.: +49 441 404-324
Fax: +49 441 404-113
E-Mail:thomas.grunau@cewecolor.de

Internet: www.cewecolor.com

Original-Content von: CEWE Stiftung & Co. KGaA, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: CEWE Stiftung & Co. KGaA

Das könnte Sie auch interessieren: