E.ON Energie Deutschland GmbH

Schnell und einfach zur neuen Heizung mit E.ON und Thermondo

Schnell und einfach zur neuen Heizung mit E.ON und Thermondo
Digitale Lösung für den schnellen Heizungswechsel. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/109984 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/E.ON Energie Deutschland GmbH"

München (ots) - E.ON kooperiert mit Handwerksbetrieb Thermondo / Digitale Lösung für schnellen und einfachen Heizungswechsel / Bis zu 30 Prozent Sparpotenzial bei Heizungsmodernisierung

Im deutschen Durchschnittshaushalt entfallen 75 Prozent des Energieverbrauchs auf Wärme. Hauseigentümer sollten daher schon im Sommer ihre Heizung auf den Prüfstand stellen, denn der nächste kalte Winter kommt bestimmt. Und das Sparpotenzial ist enorm: Veraltete Heizungen verbrauchen oft überdurchschnittlich viel Energie - eine Ersparnis von bis zu 30 Prozent beim Brennstoffverbrauch sind bei einer Modernisierung möglich. Meist amortisieren sich die Anschaffungskosten schon nach wenigen Jahren.

E.ON Energie Deutschland kooperiert daher jetzt mit dem Handwerksbetrieb Thermondo. Mittels Online-Check unter www.eon.de/neueheizung kommen Hauseigentümer schnell und komfortabel zu einer neuen Heizung - und können dabei bares Geld sparen: Einfach verschiedene Parameter wie gewünschter Brennstoff, Gebäudeart oder Wärmeschutzmaßnahmen online eingeben. Ein Angebot für eine neue Heizung ist innerhalb weniger Minuten erstellt. Das Paket umfasst Beratung, Planung, Demontage und Entsorgung der Altheizung sowie Montage der neuen Heizung durch lokale Meisterteams im kompletten Bundesgebiet. Damit wird der gesamte Prozess des Heizungswechsels abgedeckt.

"Wir als Energielösungsanbieter wollen Hauseigentümern zu einer effizienten und umweltschonenden Wärmeversorgung verhelfen und ihnen damit das Leben erleichtern", so Dr. Uwe Kolks, Geschäftsführer Privatkunden von E.ON Energie Deutschland. "Die Kooperation mit Thermondo macht es uns möglich, den Kunden eine hervorragende digitale Dienstleistung für einen einfachen Heizungswechsel anzubieten."

"Die Menschen wollen das Handwerk neu erleben", so Philipp A. Pausder, Mitgründer und Geschäftsführer von Thermondo. "In den letzten zwei Jahren haben wir gezeigt, dass die Digitalisierung im Handwerk möglich ist und zu hervorragender Kundenzufriedenheit führt. Gemeinsam mit E.ON können wir nun noch mehr Hauseigentümern zeigen, wie einfach und schnell ein Heizungswechsel sein kann."

Der Online-Heizungsplaner ermöglicht den Vergleich verschiedener Heizanlagen, darunter Gas- und Ölheizungen sowie Solarthermie. Vorteile für den Kunden sind eine schnelle unkomplizierte Angebotserstellung inklusive Herstellervergleich kombiniert mit der Verlässlichkeit und dem Know-how des lokalen Handwerks.

E.ON Energie Deutschland GmbH

Die E.ON Energie Deutschland GmbH gehört zu den bundesweit führenden Energieunternehmen. Rund 3.000 Mitarbeiter sorgen für die jederzeit zuverlässige Lieferung von Strom- und Erdgasprodukten zu fairen Preisen. Darüber hinaus bietet das Unternehmen innovative und nachhaltige Energiedienstleistungen aus einer Hand. Die E.ON Energie Deutschland GmbH ist mit 34 Standorten in Deutschland vertreten und hat ihren Hauptsitz in München. Die rund 6 Millionen Privat-, Geschäfts- und Großkunden von E.ON in Deutschland profitieren damit sowohl von den Stärken des Konzernverbunds als auch von der Präsenz vor Ort im gesamten Bundesgebiet. Weitere Infos unter www.eon.de.

Über Thermondo

Die Thermondo GmbH mit Sitz in Berlin wurde im Jahre 2012 gegründet. Der Handwerksbetrieb hat die Prozesse des Heizungswechsels digitalisiert. Hierfür wurde ein Algorithmus entwickelt, der auf die unternehmenseigene Produktdatenbank für Gas- und Ölheizungen sowie Solarthermie zurückgreift. Thermondo verbaut ausschließlich Modelle deutscher Markenhersteller. Die Installation erfolgt durch lokal ansässige Thermondo-eigene Meisterteams. Das Unternehmen wurde von Philipp A. Pausder, Florian Tetzlaff und Kristofer Fichtner gegründet. Thermondo ist Mitglied der Innung Sanitär Heizung Klima (SHK) sowie der Handwerkskammer Berlin. Weitere Informationen: www.thermondo.de.

Pressekontakt:

E.ON Energie Deutschland GmbH
Jennifer Bader
Kommunikation
Arnulfstr. 203
80634 München
Tel. 089-1254 41 82
E-Mail: jennifer.bader@eon.com

Original-Content von: E.ON Energie Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: E.ON Energie Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: