Huawei Technologies Deutschland GmbH

Huawei für "Größten Beitrag zur Entwicklung von 5G" beim 5G World Summit 2015 ausgezeichnet

Amsterdam, Niederlande (ots) - Huawei wurde beim 5G World Summit 2015 für den "Größten Beitrag zur Entwicklung von 5G" ausgezeichnet. Huawei erhielt den Titel für seine fortlaufenden Industriebeiträge zur Innovation und zum 5G Standard, insbesondere im Bereich neuer Technologien bei Luftschnittstellen. Huawei gewinnt damit die erste 5G-Auszeichnung der Industrie. Der Award "Größter Beitrag zur Entwicklung von 5G" wurde im Rahmen des 5G World Summit 2015 in Amsterdam erstmalig vom Veranstalter Informa Telecoms & Media vergeben.

Durch die rasanten Fortschritte im Bereich Mobile Broadband und Internet der Dinge steigen auch die Verbindungen zwischen und unter Menschen und Maschinen, was die Grenzen zwischen physischer und digitaler Welt verschwimmen lässt. Bereits im Jahr 2020 wird eine komplett vernetzte Welt unsere Realität bestimmen. Die 5G-Technologie, mit den Zielparametern von mindestens 10Gbps Datendurchsatz, 100 Milliarden Verbindungen und maximal 1ms Latenz, bildet den Grundstein dieser Welt.

Chaobin Yang, CMO of Huawei Wireless Product Line, sagt: "Es handelt sich um eine großartige Anerkennung von Huaweis Bemühungen in der Entwicklung, Standardisierung und Zusammenarbeit der Industrie an 5G. Seit dem Beginn unserer Forschung zu 5G im Jahr 2009, konnte Huawei signifikante Durchbrüche bei Ende-zu-Ende 5G-Systemen erreichen, darunter neue Technologien für Luftschnittstellen, neue Architekturen und eine Testumgebung mit dem weltweit höchsten Datendurchsatz. Wir versprechen, unser Engagement, einen globalen, einheitlichen Standard zu erreichen und eine Win-Win-Situation für die gesamte Industrie zu erreichen, fortzusetzen."

Um die Kernherausforderung der 5G-Langzeitnutzungsfälle zu lösen, arbeitet Huawei kontinuierlich an neuen Innovationen. Dazu gehört die Konzeption vieler revolutionärer 5G-Luftschnittstellentechnologien, darunter die grundlegende Wellenform F-OFDM (Flash Orthogonal Frequency Division Multiplexing), die flexibel die Sub-Carrier Bandbreite anpasst, SCMA (Sparse Code Multiple Access), mit dem die Anzahl an Verbindungen und Datendurchsatz verdreifacht werde kann, und Polar Code, mit dem die Shannon-Grenze erreicht werden kann. Mit dem Einsatz dieser neuen Technologien kann die spektrale Effizienz mindestens verdreifacht werden, ohne neue Antennentechnologien zu entwickeln. Seit 2014 betreibt Huawei die Testlösungen mit dem weltweit höchsten Datendurchsatz im High Band (über 6GHz) und Low Band (unter 6GHz) - mit einem Gesamtdurchsatz von jeweils 115Gbps und 10,32Gbps. Im wissenschaftlichen Gebiet veröffentlichte Huawei über 180 wissenschaftliche Arbeiten zum Thema 5G in enger Zusammenarbeit mit führenden Universitäten, wie der New York University und Harvard University. Weiterhin spielt Huawei eine wichtige Rolle in vielen Normungsorganisationen und Industriebündnissen, wie 5GPPP, IMT2020, 5GIC, 5GMF und NGMN, und definiert dort gemeinsam mit allen Industriepartnern die Rahmenbedingungen von 5G.

Über Huawei

Huawei Technologies ist einer der weltweit führenden Anbieter von Informationstechnologie und Telekommunikationslösungen. Mehr als ein Drittel der Weltbevölkerung und mehr als die Hälfte der deutschen Bevölkerung nutzt direkt oder indirekt Technologie von Huawei. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Shenzhen hat weltweit 170.000 Mitarbeiter und ist mit seinen drei Geschäftsbereichen Carrier Network, Enterprise Business und Consumer Business in 170 Ländern tätig. Huawei beschäftigt 76.000 Mitarbeiter im Bereich Forschung und Entwicklung und betreibt weltweit 16 Forschungs- und Entwicklungscluster sowie gemeinsam mit Partnern 28 Innovationszentren. In Deutschland ist Huawei seit 2001 tätig und beschäftigt über 1.800 Mitarbeiter an 18 Standorten. In München befindet sich der Hauptsitz des Europäischen Forschungszentrums von Huawei.

Pressekontakt:

Patrick Berger
Communications Manager
Phone: +49 (0)30 39 74 796 101
E-mail: patrick.berger@huawei.com

Original-Content von: Huawei Technologies Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Huawei Technologies Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: