Das könnte Sie auch interessieren:

Neue Folgen bei RTL II: "Voller Leben - Meine letzte Liste"

München (ots) - - Zweite Staffel der Dokumentationsreihe mit sechs neuen Folgen - Myriam von M. erfüllt ...

Erste Bilder des neuen Ford Focus ST Turnier

Köln (ots) - - Neues, bis zu 206 kW (280 PS) starkes Sportmodell der Ford Focus-Baureihe debütiert auch ...

#GNTM 2019: Das sind die Finalistinnen

Unterföhring (ots) - Sie haben 15 Wochen vor den Kameras gestrahlt, sie haben bei den herausfordernden Walks ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von FRÖBEL-Gruppe

05.04.2019 – 12:21

FRÖBEL-Gruppe

Einladung: Auszeichnung der "Wilden Mühlenkinder" als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt

Ein Dokument

Gemeinsame Naturerlebnisse und Freundschaften aus der Kindergartenzeit weiterführen - dafür wird das Projekt "Wilde Mühlenkinder" im FRÖBEL-Naturkindergarten Wassermühle in Leipzig am 13.April 2019 im Rahmen des Sonderwettbewerbs "Soziale Natur - Natur für alle" ausgezeichnet.

Das Projekt "Wilde Mühlenkinder" im FRÖBEL-Naturkindergarten Wassermühle in Leipzig wird im Rahmen des Sonderwettbewerbs "Soziale Natur - Natur für alle" als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet. Die Auszeichnung wird an vorbildliche Projekte verliehen, die auf die Chancen aufmerksam machen, die die Natur und ihre biologische Vielfalt für den sozialen Zusammenhalt bieten.

Sven Lars Schulz, Erzieher und Wildnispädagoge, rief das Projekt 2015 ins Leben, um die intensive naturpädagogische Arbeit über die Kindergartenzeit hinaus zu verstetigen. Einmal im Monat trifft sich eine feste Gruppe ehemaliger Kindergartenkinder im Wald zu gemeinsamen Naturerlebnissen und um Freundschaften aus der Kindergartenzeit weiter zu pflegen.

Im Namen aller Projektpartner, der Deutschen Wildtierstiftung, des Amöba - Verein für Umweltbildung e.V. und der FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH, laden wir Sie sehr herzlich zur Verleihung des Titels "Ausgezeichnetes Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt" ein. Die Auszeichnung wird in Anwesenheit von "Wilden Mühlenkindern" und ihren Familien sowie vielen geladenen Gästen von Matthias Herbert, Bundesamt für Naturschutz, verliehen:

Datum: Samstag, 13. April 2019, 14:00 - 15:00 Uhr

Ort: Wiese am KinderReich im agra-Park in Leipzig-Dölitz (siehe Karte im beigefügten Dokument)

Anbei finden Sie das Programm und einen Lageplan zur Orientierung. Wir freuen uns sehr, wenn Sie die Veranstaltung mit entsprechender Berichterstattung begleiten können. Für unsere Planung freuen wir uns über Ihre Anmeldung vorab.

Kontakt für Fragen zum Projekt:

Sven Lars Schulz, Projektleiter

FRÖBEL-Naturkindergarten Wassermühle, Vollhardtstr. 16, 04279 Leipzig

Telefon: 0341 5291405

E-Mail: wassermuehle-leipzig@froebel-gruppe.de

Web: www.wassermuehle.froebel.info

FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH 
Geschäftsführer Stefan Spieker 
Haus des Lehrers - Alexanderstr. 9 - 10178 Berlin 
Telefon: +49-30-21235-334

presse@froebel-gruppe.de 

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von FRÖBEL-Gruppe
  • Druckversion
  • PDF-Version