Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von ZDFinfo mehr verpassen.

06.03.2020 – 14:52

ZDFinfo

Geheime Seiten von London, Paris, Rom in drei ZDFinfo-Dokus

Geheime Seiten von London, Paris, Rom in drei ZDFinfo-Dokus
  • Bild-Infos
  • Download

Mainz (ots)

London, Paris, Rom - drei Städte, drei Geschichten und eine Gemeinsamkeit: Jede dieser Metropolen birgt Megabauten, deren Geheimnisse im Verborgenen liegen. Strategische Bunkeranlagen, das weltweit erste U-Bahn-Netz, eine lebensrettende Kanalisation und zwei der ikonischsten Kirchen der Welt sind Bauten, die London, Paris und Rom bis heute prägen. In drei Dokumentationen beleuchtet ZDFinfo im März 2020 die jeweiligen "Geheimnisse".

In der Doku "Geheimes London - Der Untergrund", in ZDFinfo erstmals zu sehen am Dienstag, 10. März 2020, 20.15 Uhr, geht es um geschichtsträchtige Bauten unter den Straßen der Stadt. In London liegen zwei der größten unterirdischen Netzwerke, die je konstruiert wurden: das erste U-Bahn-Netz der Welt und die Kanalisation. Unter der Stadt verbergen sich zudem zwei Bunkeranlagen, die im Zweiten Weltkrieg eine zentrale Rolle spielten.

Gleich im Anschluss nimmt ab 21.00 Uhr die Doku "Geheimes Paris - Sacré-Coeur" die ZDFinfo-Zuschauer mit zu dem Monumentalbau, der Frankreich spaltete und zwischen die Fronten konservativer Katholiken und antiklerikaler Republikaner geriet. Die Geschichte der Basilika Sacré-Coeur de Montmartre, einem der meistbesuchten Orte in Paris, ist geprägt durch Machtkämpfe zwischen Politik und Geistlichkeit.

Das Gebäude, das wie kein zweites die Geschichte, die Exzesse und die Macht der katholischen Kirche verkörpert, rückt im dritten Teil der Reihe mit dem Originaltitel "Secret Cities" in den Mittelpunkt: Die Doku "Geheimes Rom - Der Petersdom" sendet ZDFinfo erstmals am Montag, 23. März 2020, 20.15 Uhr.

Die Dokumentationen "Geheimes Paris" und "Geheimes London" sind in ZDFinfo unter anderem erneut am Donnerstag, 19. März 2020, ab 17.15 Uhr zu sehen, "Geheimes Rom" am Montag, 30. März 2020, um 17.15 Uhr.

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 - 70-13802; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, 06131 - 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/geheimeslondon, https://presseportal.zdf.de/presse/geheimesparis und http://presseportal.zdf.de/presse/geheimesrom

Für akkreditierte Journalisten stehen die Dokumentationen "Geheimes London - Der Untergrund" und "Geheimes Paris - Sacré-Coeur" im Vorführraum des ZDF-Presseportals vorab zur Verfügung.

Pressemappe: https://presseportal.zdf.de/pm/geschichts-dokus-in-zdfinfo/

https://zdf.de/dokumentation/zdfinfo-doku

https://facebook.com/ZDFinfo

https://twitter.com/ZDFinfo

https://twitter.com/ZDFpresse

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Original-Content von: ZDFinfo, übermittelt durch news aktuell