Zühlke Engineering GmbH

Zühlke Gruppe wächst zweistellig
Neue Aufstellung und Branchenorientierung: solide Auftragslage und zunehmende Projektgröße im laufenden Geschäftsjahr

Eschborn (ots) - Das Jahr 2014 hat die Zühlke Gruppe sehr erfolgreich abgeschlossen. Sowohl beim Umsatz wie auch bei der Mitarbeiterzahl konnte das Unternehmen zweistellig zulegen. Die Gruppe setzte EUR 98 Mio. um und beschäftigte am Jahresende rund 700 Mitarbeiter.

Digitaler Wandel prägte 2014

Inhaltlicher Schwerpunkt der Aufträge waren Projekte rund um das Internet der Dinge, also der Vernetzung von Gegenständen, um sie für den Nutzer wertvoller zu machen. Ein weiterer Auftragsschwerpunkt des abgelaufenen Geschäftsjahres: die Digitale Transformation. Zühlke unterstützte Unternehmen beim Wandel in eine datengetriebene Zukunft. Der Bereich Zühlke Ventures hielt an der erfolgreichen Strategie fest, bestehende Start-Ups aktiv zu entwickeln und konnte so für die Beteiligungen wichtige langfristige Partnerschaften auf operativer und Investorenseite ausbauen.

Die Neuausrichtung der Organisation mit dem Ziel, das Unternehmen als technologieübergreifenden Lösungsanbieter mit hoher Branchenkompetenz zu positionieren, wurde erfolgreich abgeschlossen. Alle Gesellschaften der Gruppe haben im Geschäftsjahr 2014 einen Umsatzzuwachs erzielt und einen positiven Ergebnisbeitrag geleistet. "Wir sind mit diesem Ergebnis sehr zufrieden und haben 2014 zwei ehrgeizige Ziele erreicht: wir konnten größere Projekte gewinnen und erfolgreich realisieren sowie unser Unternehmen mit der Neuorganisation noch besser auf das Lösungsgeschäft ausrichten. Der Dank dafür gilt allen Mitarbeitern und Kunden, die großes Vertrauen in unser Unternehmen haben", fasst Fabrizio Ferrandina, Geschäftsführer der Zühlke Engineering Deutschland GmbH, das abgelaufene Geschäftsjahr zusammen.

2015 im Zeichen strategischer Innovationsprojekte

Im laufenden Geschäftsjahr will die Gruppe ihr Dienstleistungsportfolio konsequent weiter ausbauen. Im Fokus dieser Wachstumsstrategie stehen Innovationsprojekte für Schlüsselbranchen. Die Digitale Transformation dieser Branchen schreitet mit großen Schritten voran und Zühlke will diesen Markt, beispielsweise bei Banken und Finanzdienstleistern sowie dem Maschinen- und Anlagenbau, mitgestalten. Einen weiteren großen Umsatztreiber sieht das Unternehmen in der Medizintechnik. Thematische Schwerpunkte dabei sind Data Analytics, also das Erheben, Aufbereiten und Nutzen digitaler Informationen und das Internet der Dinge (IoT). Für diese Themen sieht Zühlke großes Wachstumspotenzial in der Zukunft.

Über Zühlke

Zühlke begleitet Unternehmen bei der Umsetzung ihrer Vision von der Idee bis zum Markterfolg. Als Lösungspartner bringen wir unsere langjährige und branchenübergreifende Expertise ein und übernehmen Verantwortung für den Projekterfolg.

Wir sind mit lokalen Teams in Deutschland, Großbritannien, Österreich, Serbien und der Schweiz präsent. 2014 erzielte die Gruppe mit 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Umsatz von 98 Millionen Euro.

Pressekontakt:

Zühlke Engineering GmbH
Barbara Dominick
Düsseldorfer Straße 40a
65760 Eschborn (Frankfurt)
Telefon +49 6196 777 54328
barbara.dominick@zuehlke.com

Original-Content von: Zühlke Engineering GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Zühlke Engineering GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: