DEUTSCHLAND RUNDET AUF

Wahl vorbei - Weg für neue Bildungschancen frei?

Ein Dokument

Die Schul- und Bildungspolitik ist mit 64% laut Infratest dimap wichtigstes Thema für die Wahl-entscheidung der deutschen Bevölkerung gewesen.

'Netzwerk Chancen' und 'Deutschland rundet auf' laden während der laufenden Koalitionsver-handlungen dazu ein, klarzuziehen, was die neue Bundesregierung für mehr Chancengleichheit im Bildungsbereich tun kann.

Auf dem Podium

- Dr. Rüdiger Grube (ehemaliger Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn) und

- Prof. Dr. Marcel Fratzscher (Präsident Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung Berlin)

Wahl vorbei - Weg für neue Bildungschancen frei?

Zu diesem Dialog laden wir Sie herzlich ein!

Wann? 10. Oktober 2017, 19.15 bis 21 Uhr (ab 19 Uhr Einlass, ab 21 Uhr Get Together)

Wo? BMW Foundation Herbert Quandt, Reinhardtstraße 58, 10117 Berlin (6. Stockwerk)

Bitte melden Sie sich bis zum 6. Oktober an. Sollten Sie keine Zeit finden, senden wir Ihnen gern die Presseunterlagen zu.

Wir freuen uns auf Sie!

DIE VERANSTALTER

Netzwerk Chancen ist eine gemeinnützige und überparteiliche Dialog-Plattform, die Vertreter aus Zivilgesellschaft, Politik, Verwaltung, Wissenschaft und aus dem Bildungssektor selbst zusam-menbringt, um gemeinsam nachhaltige Lösungen für gleiche Bildungs- und Aufstiegschancen zu entwickeln.

Deutschland rundet auf ist die größte Spendenbewegung nach Einzelspenden, die jedem die Möglichkeit bietet, Kinderarmut in Deutschland durch Kleinstspenden wirksam und nachhaltig zu bekämpfen. Durch die große Summe sehr vieler Kleinstspenden werden besonders wirksame gemeinnützige Projekte in Deutschland gefördert, die sich zum Ziel gesetzt haben, dass alle Kinder faire Bildungschancen erhalten.

Kontakt:

Tina Beck, Kommunikation, tina.beck@deutschland-rundet-auf.de, Tel.: 030 789 500 39-32



Weitere Meldungen: DEUTSCHLAND RUNDET AUF

Das könnte Sie auch interessieren: