Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Schwäbische Zeitung
Keine Meldung von Schwäbische Zeitung mehr verpassen.

06.03.2017 – 19:24

Schwäbische Zeitung

Schwäbische Zeitung: Kommentar zur Opel-Übernahme durch PSA: Gute Nachricht

Ravensburg (ots)

Vielleicht ist es an der Zeit, etwas Optimismus zu verbreiten. Die Opel-Übernahme durch den französischen PSA-Konzern ist eine gute Nachricht.

Wäre das deutsche Traditionsunternehmen in der Obhut des US-Konzerns General Motors (GM) geblieben, hätte es eine noch härtere Sanierung gegeben oder schlimmer für Zehntausende Arbeitsplätze in Deutschland, Opel wäre ganz vom Markt verschwunden.

PSA bzw. Peugeot will hingegen offensichtlich einen Vielmarkenkonzern etablieren. Opel ist für den deutschen Markt und auch die osteuropäischen Staaten ein guter Name. Die Franzosen sind dafür in Südeuropa stark. Auch ist denkbar, dass Opel endlich über seine neue französische Mutter Zugang zum chinesischen Markt erhält, den GM den Deutschen konzernintern verweigert hat.

Volkswagen erwächst nun ein Konkurrent, mit dem die Wolfsburger nicht mehr gerechnet haben. Warum sollte den Franzosen nicht das gelingen, was VW mit den spanischen und tschechischen Töchtern Seat und Skoda geschafft hat?

Pressekontakt:

Schwäbische Zeitung
Redaktion
Telefon: 0751/2955 1500
redaktion@schwaebische-zeitung.de

Original-Content von: Schwäbische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Schwäbische Zeitung
Weitere Meldungen: Schwäbische Zeitung