Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Berliner Zeitung mehr verpassen.

15.10.2017 – 21:53

Berliner Zeitung

Berliner Zeitung: Kommentar zur Wahl in Niedersachsen. Von Jochen Arntz

Berlin (ots)

Es gab ... keinen vernünftigen Grund dafür, Verhandlungen über eine neue Bundesregierung auf die Zeit nach der Niedersachsen-Wahl zu verschieben. Es ist ärgerlich, dass die Politik sich stillschweigend darauf geeinigt hat, Zeit verstreichen zu lassen nach der Bundestagswahl. Eine Legislaturperiode, die Regierungszeit einer Bundesregierung, hat in Deutschland 48 Monate. Das ist nicht viel Zeit, um Probleme zu lösen. Einer dieser 48 Monate ist nun schon um. Die Selbstverständlichkeit, mit der das geschah, ist unangenehm. Vor allem für die Wähler.

Pressekontakt:

Berliner Zeitung
Redaktion
christine.dankbar@dumont.de

Original-Content von: Berliner Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Berliner Zeitung
Weitere Meldungen: Berliner Zeitung