Meldungen zum Thema Landgericht Hamburg

Filtern
  • 06.04.2022 – 09:17

    Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt am Main

    BPOLD FRA: Bundespolizei verhaftet ehemalige Kiezgröße am Frankfurter Flughafen

    Frankfurt/Main (ots) - Am 3. April nahmen Fahnder der Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt am Main einen wegen mehrfachen Mordes verurteilten Österreicher bei seiner Ankunft aus Puerto Plata/ Dominikanische Republik fest. Der 71-Jährige befand sich auf der Weiterreise nach Wien als am frühen Sonntagabend die Handschellen klickten. Der österreichische ...

  • 30.03.2022 – 12:34

    Staatsanwaltschaft Hamburg

    STA-HH: Anklage wegen Corona-Subventionsbetrugs in Millionenhöhe

    Hamburg (ots) - Die Staatsanwaltschaft Hamburg hat gegen fünf Personen Anklage zum Landgericht Hamburg wegen gewerbs- und bandenmäßigen Subventionsbetrugs im Zusammenhang mit Corona Hilfen des Bundes erhoben. Die vier Hauptbeschuldigten sollen in 80 Fällen betrügerisch Anträge auf Corona-Soforthilfen, insbesondere auf die November- und Dezemberhilfen 2020, unter ...

  • 27.01.2022 – 13:36

    Bundespolizeiinspektion Berggießhübel

    BPOLI BHL: Wohnungseinbrecher in Sachsen verhaftet - jetzt in Haft

    Breitenau (ots) - Die Bundespolizei hat bei ihren Fahndungskontrollen auf der A17 einen Albaner verhaftet, welcher mit drei Haftbefehlen gesucht wurde. Am Mittwoch, den 26. Januar 2022, kontrollierten Beamte der Bundespolizeiinspektion Berggießhübel auf der A17 die Insassen eines Fahrzeuges auf dem Rastplatz "Am Heidenholz". Für einen Mann aus Albanien hatte die polizeiliche Kontrolle durch die Bundespolizei erhebliche ...

  • 26.11.2021 – 15:13

    Polizeidirektion Ratzeburg

    POL-RZ: Wer kennt diesen Mann?

    Ratzeburg (ots) - 26. November 2021 | Kreis Stormarn - 28.10.2021 - Reinbek Am 28. Oktober 2021 bekam ein 75- jähriger Mann einen Anruf von einem falschen Polizeibeamten, der ihm mitteilte, dass seine Stieftochter einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht hätte. Kurz darauf forderte eine falsche Staatsanwältin und später ein angeblicher Amtsrichter die Zahlung einer Kaution. Der 75-jährige Reinbeker konnte nur einen Teilbetrag in Höhe eines unteren fünfstelligen ...

  • 26.09.2021 – 12:20

    Polizei Hamburg

    POL-HH: 210926-2. Haftbefehl nach Handel mit Betäubungsmitteln

    Hamburg (ots) - Zeit: 24.09.2021, 14:55 Uhr Ort: Hamburg-Ottensen Drogenfahnder des Landeskriminalamtes (LKA 62) haben einen 23 Jahre alten, aus Niger stammenden Beschuldigten verhaftet. Dem Mann wird Drogenhandel mit nicht geringen Mengen vorgeworfen. Die Auswertung von elektronischen Kommunikationsmittel führte die Beamten auf die Spur des Mannes, der mit Marihuana handeln soll. Demnach wird ihm vorgeworfen, insgesamt ...

  • 05.02.2021 – 08:40

    Staatsanwaltschaft Hamburg

    STA-HH: Pressemitteilung

    Hamburg (ots) - Verhandlungsbeginn im Sicherungsverfahren wegen des Angriffs auf einen jüdischen Studenten vor einer Synagoge in Hamburg Am 12. Februar 2021 beginnt vor dem Landgericht Hamburg die Hauptverhandlung im Sicherungsverfahren wegen des Angriffs auf einen jüdischen Studenten vor der Hamburgischen Synagoge in der Hohen Weide vom 4. Oktober 2020. Die Generalstaatsanwaltschaft Hamburg - Zentralstelle Staatsschutz - wirft dem Beschuldigten in ihrer Antragsschrift vom ...