Blaulicht-Meldungen aus Zittau / Hirschfelde

Filtern
  • 08.09.2021 – 09:30

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Autofahrerin hatte ihren Opel Vectra nicht versichert

    Zittau / Hirschfelde (ots) - Eine 22-jährige tschechische Autofahrerin aus Hirschfelde wurde am 7. September 2021 durch eine Polizeistreife der Gemeinsamen Einsatzgruppe Oberlausitz gegen 14:25 Uhr fahrend in Zittau festgestellt obwohl ihr Auto nicht versichert war. In Hirschfelde wurde sie kontrolliert und muss sich nun wegen Führens eines Kraftfahrzeuges ohne Haftpflichtschutz verantworten. Die Landespolizei hat die ...

  • 18.05.2020 – 11:27

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Graffiti am Bahnviadukt - Bahnkabel auf Neiße-Bahnbrücke geschnitten

    Zittau + Hirschfelde (ots) - Zweimal wurden am vergangenen Wochenende Bahnanlagen Opfer von Vandalismus. In Zittau haben unbekannte Täter einen Pfeiler des Bahnviaduktes mit einem etwa 1,44 Quadratmeter großen dunkelgrauen Schriftzug besprüht. In Hirschfelde wurde wieder Bahnkabel auf der grenzüberschreitenden Neiße-Bahnbrücke geschnitten. Unbekannte haben das ...

  • 17.07.2018 – 11:59

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Bahnunfall hätte schlimm enden können

    Zittau / Hirschfelde (ots) - Am 16. Juli 2018 gegen 15:00 Uhr ereignete sich im Bereich der Bahnstrecke Zittau - Hagenwerder, in der Ortslage Hirschfelde, einen Bahnunfall. Ein Fahrradfahrer kollidierte mit einem Triebwagen der ODEG. Ein 57-jähriger deutscher Mountainbike Fahrer hatte am gestrigen Tag riesiges Glück, dass bei der Kollision mit einem Triebfahrzeug der ODEG nichts Schlimmeres passiert war. Der Mann fuhr ...

  • 22.05.2018 – 12:17

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Erneut Zugmeldekabel der DB AG in Hirschfelde entwendet

    Zittau / Hirschfelde (ots) - Am 21. Mai 2018 wurde zum dritten Mal innerhalb kurzer Zeit auf der Bahnstrecke Görlitz - Zittau, im Bereich der grenzüberschreitenden Bahnbrücke in Hirschfelde, Zugmeldekabel entwendet. Die Störung wurde von der Notfallleitstelle der DB AG in Leipzig an die Bundespolizeiinspektion Ebersbach gemeldet. Vor Ort befanden sich bereits polnische Bahnmitarbeiter, die die Stelle, an der das Kabel ...

  • 07.05.2018 – 12:35

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: 55 Meter Signalkabel der DB AG in Hirschfelde entwendet

    Zittau / Hirschfelde (ots) - Eine automatische Meldung von der Bahnstrecke Zittau - Görlitz, eine sogenannte Rotausleuchtung, zeigte dem Fahrdienstleiter der Deutschen Bahn AG in Bischofswerda, am 06.Mai 2018 gegen 20.14 Uhr, ein besetztes Gleis in Hirschfelde an. Der Grund für die Meldung war schnell gefunden. Unbekannte Täter hatten 55 m Signal- bzw. Streckenkabel in Hirschfelde an der Bahnbrücke zertrennt und ...

  • 23.04.2018 – 11:18

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Bundespolizei unterbindet unerlaubte Einreisen und Schwarzarbeit

    Zittau, Hirschfelde (ots) - Am 21. April 2018 kontrollierten Bundespolizisten in Hirschfelde einen Opel Astra mit polnischen Kennzeichen. Einer der Insassen war ein 36-jähriger Moldauer, der sich lediglich mit einem moldauischen Heimreisedokument ausweisen konnte. Dieses berechtigt nicht zur Einreise und zum Aufenthalt in der Bundesrepublik. Daher folgte die Mitnahme ...

  • 11.04.2018 – 10:29

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Schafe im Gleis

    Zittau / Hirschfelde (ots) - Durch das beherzte Eingreifen von zwei Beamten des Bundespolizeireviers Zittau konnte Schlimmeres verhindert werden. Am 10. April gegen 06:50 Uhr ging in der Leitstelle der Bundespolizeiinspektion Ebersbach eine Meldung der Notfallstelle der DB AG ein. Auf der Bahnstrecke Zittau - Görlitz, im Bereich Hirschfelde befinden sich mehrere Schafe im Gleisbereich, ein Langsamfahrbefehl wurde ausgegeben. Beamte des Bundespolizeireviers Zittau eilten zum ...