Blaulicht-Meldungen aus Ohrdruf / LK Gotha

Filtern
  • 15.01.2022 – 08:52

    Landespolizeiinspektion Gotha

    LPI-GTH: Drei Verletzte

    Ohrdruf / LK Gotha (ots) - ... und ein Sachschaden in Höhe von rund 25 000 Euro waren die Folgen eines Unfalls am Freitagnachmittag auf der B88 zwischen Ohrdruf und Crawinkel. Ein 86jähriger Arnstädter fuhr mit seinem Pkw aus einer untergeordneten Straße auf die B88 auf und übersah hierbei eine von links nahende Fordfahrerin. Bei dem Zusammenstoß wurde der 86jährige Fahrer schwer und seine fast gleichaltrige Beifahrerin leicht verletzt. Die 43jährige Fordfahrerin ...

  • 26.09.2021 – 09:32

    Landespolizeiinspektion Gotha

    LPI-GTH: Im Schwimmbad randaliert

    Ohrdruf / LK Gotha (ots) - In der Nacht von Freitag auf Samstag haben unbekannte Täter im Schwimmbad von Wölfis ein Fenster aufgebrochen und sich so Zutritt verschafft. In den Räumlichkeiten brachen sie mehrere Türen und Schränke auf. Ob die Täter Beute machen konnten, ist bis dato nicht bekannt. Es entstand ein Sachschaden von circa 2.000 Euro. Die Polizei Gotha bittet um sachdienliche Hinweise, welche zur Aufklärung des Einbruchs dienen können. Az 0222898 (ri) ...

  • 11.10.2020 – 01:02

    Landespolizeiinspektion Gotha

    LPI-GTH: Unfallfahrer flüchtig

    Ohrdruf / LK Gotha (ots) - Am Freitagabend ereignete sich gegen 22.15 Uhr auf der B88 in Ohrdruf ein Verkehrsunfall, welchen die Leidtragenden so schnell nicht vergessen. Ein 64-jähriger Renaultfahrer wollte die B88 von der Scherershüttenstraße her zur Scherershütte queren, als plötzlich scheinbar aus dem Nichts ein anderes Fahrzeug mit seinem an der Front kollidierte und so schnell es da war, war es auch wieder weg. Es soll dann ca. 200m weiter in Richtung Gotha ...

  • 27.09.2020 – 08:49

    Landespolizeiinspektion Gotha

    LPI-GTH: "Unter Strom" verunfallt

    Ohrdruf / LK Gotha (ots) - Am Samstagabend gegen 18:55 Uhr ging bei der Polizei Gotha die Meldung ein, dass ein Renault auf der B88 nahe Ohrdruf verunfallt sei. Augenscheinlich schien es dem Fahrer gut zu gehen, da er ausgestiegen war und seinen Pkw verschloss. Als die Beamten jedoch an der Unfallstelle erschienen, war weder vom Pkw noch vom Fahrer etwas zu sehen. Die Beamten suchten die Halteranschrift auf und konnten hier den Pkw wie auch den Fahrer feststellen. Bei dem ...