Blaulicht-Meldungen aus Immenrode

Filtern
  • 06.04.2022 – 13:16

    Landespolizeiinspektion Nordhausen

    LPI-NDH: Holzstapel in Flammen

    Immenrode (ots) - Ein Holzstapel, der an ein Stallgebäude gestapelt war, brannte am Dienstagnachmittag in Immenrode. Noch vor Eintreffen der Rettungskräfte gelang es den Bewohnern, die Flammen zu löschen. Offensichtlich löste ein Funkenflug von heißer Asche, in einer vor dem Stapel abgestellten Tonne, das Feuer aus. Der entstandene Schaden wird auf ca. 300 Euro geschätzt. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: ...

  • 12.02.2021 – 10:07

    Landespolizeiinspektion Nordhausen

    LPI-NDH: Rentner nach Kellerbrand im Krankenhaus

    Immenrode (ots) - Ein durchgeschmortes Kabel löste in der Nacht zum Freitag die Hausklingel eines Wohnhauses in Immenrode aus, wodurch die Bewohner glücklicherweise geweckt wurden. Im Keller des gemeinsam bewohnten Hauses war kurz nach halb zwei ein Feuer ausgebrochen. Der 70-jährige Mann versuchte die Flammen selbst zu löschen und zog sich dadurch eine Rauchgasvergiftung zu. Seine 65-jährige Ehefrau erlitt einen ...

  • 21.07.2020 – 14:30

    Landespolizeiinspektion Nordhausen

    LPI-NDH: GPS-Antenne gestohlen

    Immenrode (ots) - Auf die GPS-Antenne eines Traktors, im Wert von mehreren tausend Euro, hatten es Diebe in Immenrode abgesehen. Der oder die Täter entwendeten zwischen Montagnachmittag und Dienstagmorgen die Antenne des Traktors, der im Bereich der Dorfstraße abgestellt war. Wer hat den Diebstahl bemerkt? Hinweise nimmt die Polizei in Sondershausen unter der 03632/6610 entgegen. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle ...

  • 04.05.2020 – 10:35

    Landespolizeiinspektion Nordhausen

    LPI-NDH: Rauch in Schweinestall

    Immenrode (ots) - Ein Zeuge meldete am Montag, kurz vor 6 Uhr, dass unter dem Dach eines Schweinestalls in Immenrode im Kyffhäuserkreis Rauchschwaden aufsteigen. Bei Eintreffen von Polizei und Feuerwehr waren keine offenen Flammen zu sehen. Über eine Drehleier konnte festgestellt werden, dass eine Solaranlage auf dem Dach den Rauch verursacht hatte. Die Schweine, die sich in dem Stall aufhielten, blieben unverletzt. Zur Höhe des entstandenen Schadens können noch keine ...