Blaulicht-Meldungen aus Frankfurt am Main - Höchst

Filtern
  • 30.08.2020 – 16:05

    Feuerwehr Frankfurt am Main

    FW-F: Brand einer elektrischen Anlage in einem Wohnhaus

    Frankfurt am Main - Höchst (ots) - (am) Gegen 13:50 Uhr des 30. August 2020, meldeten die Bewohner eines Wohnhauses in der Kurmainzer Straße Rauch in einem Treppenraum. Die alarmierten Kräfte der Berufsfeuerwehr sowie der Freiwilligen Feuerwehr Höchst, konnten das Feuer in einer elektrischen Schalteinheit für die Bäderabluft schnell mit Kohlendioxid löschen. Der Treppenraum wurde anschließend mit einem Lüfter von ...

  • 22.01.2020 – 09:02

    Feuerwehr Frankfurt am Main

    FW-F: Feuer in einem Hotel in Höchst

    Frankfurt am Main - Höchst (ots) - (am) Um fünf Uhr am Morgen des 22. Januar 2020, wurde der Leitstelle der Feuerwehr Frankfurt ein Feuer in einem Hotelbetrieb in der Straße "Mainberg" in Höchst gemeldet. In einem Hotelzimmer im 4. Obergeschoss brannte ein Fön im Badezimmer. Hierdurch wurden das Hotelzimmer und der Flurbereich verraucht. Das Feuer war bei Eintreffen der Feuerwehr bereits gelöscht. Mit einer ...

  • 29.11.2018 – 14:52

    Feuerwehr Frankfurt am Main

    FW-F: Gewächshaus brannte

    Frankfurt am Main - Höchst (ots) - (am) Am Morgen des 29.November wurde die Feuerwehr Frankfurt am Main um 01:37 Uhr an den Sossenheimer Weg in Höchst alarmiert. Auf einem Betriebsgelände am Friedhof Höchst brannte aus bislang unbekannter Ursache ein etwa 130 Quadratmeter großes Gewächshaus. Als die Einsatzkräfte von Berufs- und Freiwilliger Feuerwehr eintrafen, brannte das Objekt bereits in voller Ausdehnung. Mit drei Strahlrohren wurde das Feuer gelöscht und ein ...

  • 22.05.2018 – 13:50

    Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main

    BPOL-F: Tödlicher Zwischenfall am Bahnhof Farbwerke

    Frankfurt am Main - Höchst (ots) - Heute Morgen gegen 9.10 Uhr kam es am Bahnhof Farbwerke in Frankfurt-Höchst zu einem tödlichen Zwischenfall, als eine noch unbekannte weibliche Person von einer in Richtung Frankfurt am Main ausfahrenden S-Bahn erfasst und tödlich verletzt wurde. Durch die Bundespolizei wurden für die notwendigen Rettungsmaßnahmen die Gleise 1 und 2 für den Zugverkehr gesperrt. Erst nachdem die ...

  • 26.09.2016 – 15:15

    Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main

    BPOL-F: Frau rastet in S-Bahn aus

    Frankfurt am Main/Höchst (ots) - Während der Fahrt in einer S-Bahn der Linie 1 wurde am Montagmorgen kurz nach Mitternacht eine Mitarbeiterin des Sicherheitsdienstes der Deutschen Bahn in Höhe des Bahnhofes Höchst von einer 50-jährigen Deutschen aus Koblenz geschlagen und an den Haaren gezogen. Vorausgegangen waren Beleidigungen und ein Tritt der Frau gegen einen unbeteiligten Reisenden. Als die Sicherheitsmitarbeiterin einschreiten wollte kam es zu einem Handgemenge, ...