Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

POL-LB: Großübung von Polizei und Bevölkerungsschutz am Sonntag, 24. März 2019, in Ludwigsburg und Böblingen

Ludwigsburg (ots) - Polizei und Bevölkerungsschutz führen am Sonntag, 24. März 2019 in Ludwigsburg und ...

12.02.2019 – 15:15

Polizeiinspektion Schwerin

POL-SN: Rentner verwechselt Gas und Bremse

POL-SN: Rentner verwechselt Gas und Bremse
  • Bild-Infos
  • Download

Schwerin (ots)

Über 30 Meter fuhr am gestrigen Morgen ein 79-jähriger Fahrzeugführer rückwärts über eine Grünfläche in der Schillerstraße. Wäscheständer und Gebüsch wurden umgefahren, erst das eiserne Geländer einer Kellertreppe beendete die Fahrt.

Nach ersten Erkenntnissen muss der Fahrzeugführer beim rückwärts Einparken Gas und Bremse verwechselt haben.

Der 79-Jährige blieb glücklicherweise unverletzt, am Pkw und Geländer entstand ca. 1500 Euro Sachschaden. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit, die Polizei verständigte die Führerscheinstelle über diesen Sachverhalt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schwerin
Pressestelle
Steffen Salow
Telefon: 0385/5180-3004
E-Mail: pressestelle-pi.schwerin@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Schwerin, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Schwerin
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Schwerin