Polizei Düren

POL-DN: Angemeldete Demonstration verlief friedlich

    Düren (ots) - Am 21.05.2007 fand in der Zeit zwischen 17.15 Uhr und 19.15 Uhr ein Aufzug mit Zwischenkundgebungen und einer Abschlusskundgebung in der Dürener Innenstadt statt. Es nahmen knapp 40 Personen teil.

    Aufgerufen hatte das Anti-G8-Bündnis Köln, der Studierendenausschuss der Vollversammlung (StAVV) der Uni Köln sowie die Antifa Düren zum Thema "G 8 - Gipfel/Geschichte der Hotelkette Kempinski". Der Aufzug sowie die Kundgebungen wurden durch die Polizei begleitet. Maßnahmen mussten in diesem Zusammenhang nicht getroffen werden.

    Bei einer Kundgebung an der Gaststätte "Gütershop" wurde gegen einen 31-Jährigen aus Düren, der nicht Teilnehmer der Versammlung war, eine Strafanzeige wegen der "Verbreitung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen" erstattet.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: