Polizei Düren

POL-DN: 07033009 Kradfahrer musste ins Krankenhaus

    Niederzier (ots) - Am Freitagmittag ereignete sich auf der Tagebaurandstraße in Höhe der Ortschaft Ellen ein Zusammenstoß zwischen einem Kradfahrer und einem Lkw. Das Zweirad brannte nach dem Unfall vollständig aus.

    Kurz nach 13.30 Uhr bog ein auf der L 264 von Merzenich in Richtung Niederzier fahrender 64-jähriger Lkw-Fahrer aus Nideggen nach links in die Morschenicher Straße ab. Dabei übersah er einen ihm auf der Landesstraße entgegenkommenden Roller-Fahrer. Bei dem Zusammenstoß wurde der 63 Jahre alte Zweiradfahrer aus Düren schwer verletzt. Nach notärztlicher Erstbehandlung an der Unfallstelle musste der Dürener durch einen RTW zur stationären ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus transportiert werden.

    Das Kraftrad hatte sich bei dem Sturz entzündet und war durch das entstandene Feuer vollständig zerstört worden. Die hinzugezogene Feuerwehr löschte den Brand ab. Zur Begutachtung dadurch entstandener Fahrbahnschäden wurde die zuständige Straßenmeisterei informiert.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: