Polizei Düren

POL-DN: 06110302 Reifensätze entwendet

    Düren (ots) - Aus mehreren Reifensätzen besteht das Diebesgut, das noch nicht bekannte Täter zwischen Dienstagnachmittag und Donnerstagmorgen vom Gelände eines Autohändlers in der Willi-Bleicher-Straße abtransportiert haben.

    Nach Überklettern eines Außenzaunes waren die Täter auf das Betriebsgelände gelangt. Dort brachen sie die Schlösser eines Lagercontainers auf und entnahmen insgesamt vier Reifensätze, die dort im Kundenauftrag gelagert waren. Anschließend müssen die Diebe die auf Felgen aufgezogenen Pneus über den Zaun gehoben und vermutlich mit einem größeren Fahrzeug weggefahren haben. Die Schadenshöhe wird auf 5.000 Euro geschätzt.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: