Polizei Düren

POL-DN: 06090404 Randale im Kurpark

    Nideggen (ots) - In der Nacht zum Sonntag wurde die Polizei auf randalierende Jugendliche hingewiesen. Sechs junge Männer konnten daraufhin angetroffen werden. Gegen drei von ihnen wird jetzt wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz ermittelt.

    Gegen 01.00 Uhr hielten sich die Tatverdächtigen im Kurpark auf. Nach dem Eintreffen der alarmierten Polizei traten sie auf die Zülpicher Straße, wo sie anschließend kontrolliert werden konnten. Dabei stellten die eingesetzten Beamten fest, dass alle Personen schwarz gekleidet waren. Ihre Gesichter hatten sie zusätzlich schwarz geschminkt. Außerdem führten sie drei Gotcha-Waffen mit, die zur weiteren Klärung des Sachverhaltes sichergestellt werden mussten.

    Die Überprüfung in der Nacht ergab, dass es sich bei der Gruppe um 15 Jahre alte Schulfreunde aus Nideggen und Düren handelte.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: