Polizei Düren

POL-DN: 05110804 Rübentraktor fuhr auf

    Düren (ots) - Am Montagnachmittag kam es auf der Monschauer Landstraße zu einem Verkehrsunfall, an dem drei Fahrzeuge beteiligt waren. Neben einer leicht verletzten Person wurde ein geschätzter Sachschaden von etwa 4.500 Euro protokolliert.

    Ein 22 Jahre alter Fahrer eines Rübenfahrzeuges aus Inden befuhr gegen 13.45 Uhr die Monschauer Landstraße stadteinwärts. Als zwei vor ihm fahrende Kleintransporter verkehrsbedingt anhalten mussten, fuhr der Traktor der zwei mit Rüben voll beladene Anhänger zog, auf die Fahrzeuge auf. Er schob dabei den ersten Wagen, der von einem 55 Jahre alten Mann aus Hürtgenwald gefahren wurde, auf den Transporter eines 45-Jährigen aus Kerpen.

    Der 55-Jährige klagte nach der Kollision über Rückenbeschwerden. Er wollte selbstständig einen Arzt aufsuchen.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: