Polizei Düren

POL-DN: 05101004 Hochwertiges Werkzeug erbeutet

    Düren (ots) - Ein 32 Jahre alter Mann aus Düren erschien am Sonntagabend bei der Polizei und zeigte an, dass der von ihm benutzte Firmenwagen aufgebrochen worden war. Den Wert der aus dem Fahrzeug entwendeten Gegenstände bezifferte er auf etwa 5.000 Euro.

    Nach Angaben des Anzeigeerstatters hatte er den gelben Lkw der Marke Mercedes in der Straße "Schüllsmühle" im Stadtteil Birkesdorf abgestellt. Gegen 17.00 Uhr bemerkte er, dass eine Tür an der rechten Fahrzeugseite offen stand. Aus dem Wagen fehlten bei der Nachschau zwei Stemmhämmer, eine Bohrmaschine, eine Nutfräse, ein Akku-Schrauber sowie ein Winkelschleifer. Die Geräte tragen die Firmenaufschrift der Marke Hilti.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: