Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: ++ Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein in Verkehrskontrolle geraten ++

Rotenburg (ots) - + Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Sottrum. Am Sonntagmorgen gegen 07:45 Uhr ...

POL-PDNR: ergänzende Pressemitteilung mit der Bitte um Veröffentlichung des Lichtbildes

Betzdorf (ots) - ergänzend zu der Pressemitteilung Auftragsnummer 3704404, bitte ich um Veröffentlichung der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

14.07.2005 – 12:42

Polizei Düren

POL-DN: 05071409 Kollision von drei Fahrrdfahrern

    Düren (ots)

Jülich - Eine 61 Jahre alte Fahrradfahrerin aus Krefeld zog sich am Mittwochmittag bei einem Unfall auf dem in Rurufernähe liegenden Stadionweg bei einem Sturz schwere Verletzungen zu.

    Kurz nach 13.00 Uhr befuhren die Frau und ihr 62-jähriger Ehemann den asphaltierten Weg aus Richtung Brückenkopfpark in Fahrtrichtung Linnich. Als ein vor ihnen fahrender Radfahrer plötzlich nach links schwenkte, stieß der ihm nachfolgende 62-Jährige mit dem Unbekannten zusammen. Auch die dahinter folgende Krefelderin konnte nicht mehr ausweichen und stieß gegen das Fahrradheck ihres Mannes. Dabei kam die 61-Jährige zu Fall und zog sich eine schwere Knieverletzung zu. Mit einem RTW wurde sie anschließend in ein Krankenhaus transportiert, wo sie stationär verbleiben musste.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung