Polizei Düren

POL-DN: 0501204 Heroin in der Unterhose

    Düren (ots) - Düren - Zwei Beamte des Bundesgrenzschutzes kontrollierten am Mittwochabend einen 38-jährigen Mann. Bei seiner körperlichen Durchsuchung fanden sie 8,6 Gramm Heroin auf.

    Die Beamten, die im Einsatzabschnitt Düren eingesetzt waren, trafen den 38-jährigen Dürener gegen 22.15 Uhr im Personentunnel am Bahnhof Düren an. Da er sich verdächtig verhielt und er ihnen aus der Dürener Drogenszene bekannt war, entschlossen sie sich zu einer genaueren Kontrolle des Betroffenen. Dabei fanden sie in seiner Unterhose Heroin, das in einem Frischhaltebeutel verpackt war. Er räumte daraufhin ein, das Heroin im Verlaufe des Tages in Eschweiler erworben zu haben.

    Das Rauschgift wurde sichergestellt und gegen den Beschuldigten wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: