Polizei Düren

POL-DN: 0501202 Zeuge und Beteiligte nach Verkehrsunfall gesucht

    Düren (ots) - Merzenich - Bei einem Verkehrsunfall wurde am Mittwochmittag eine 22 Jahre alte Fahrradfahrerin aus Düren durch eine noch unbekannte Autofahrerin angefahren und verletzt. Die Pkw-Fahrerin entfernte sich nach dem Unfall, ohne ihre Personalien zu hinterlassen. Ein hilfsbereiter Augenzeuge, der sich um die verletzte Radfahrerin gekümmert hat, wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

    Kurz nach 12.00 Uhr befuhr die Fahrradfahrerin die Bundesstraße 264 in Fahrtrichtung Düren. Dabei benutzte sie den rechts neben der Fahrbahn befindlichen Radweg. Als sie im Einmündungsbereich B 264 / Valdersweg bei Grünlicht der dortigen Lichtzeichenanlage den Valdersweg queren wollte, wurde sie durch einen von der B 264 nach rechts abbiegenden blauen Pkw erfasst. Die 22-Jährige kam zu Fall und wurde verletzt. Ein dem unfallbeteiligten Pkw nachfolgender Autofahrer, der das Ereignis offenbar beobachtet hatte, stieg aus seinem Fahrzeug aus und kümmerte sich um die Radfahrerin. Die am Unfall unmittelbar beteiligte Fahrzeugführerin nahm jedoch nur kurz Kontakt zur verletzten 22-Jährigen auf und fuhr dann in Richtung Ortsmitte davon.

    Die geschädigte Radfahrerin suchte nach dem Unfall selbständig ein Krankenhaus auf, wo sie ambulant behandelt werden musste. Zudem entstand an ihrem Zweirad Sachschaden in Höhe von etwa 200 Euro.

    Zur Aufklärung des Sachverhalts sucht die Polizei den Unfallzeugen, bei dem es sich nach der Beschreibung der Geschädigten um einen etwa 40 Jahre alten Mann mit Bart gehandelt hat. Der Zeuge fuhr einen dunklen Pkw Kombi.

    Sonstige sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das Verkehrskommissariat der PI Düren unter Telefon 0 24 21/949-574 erbeten.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: