Polizei Düren

POL-DN: 0501198 Radfahrerin übersehen

    Düren (ots) - Jülich - Weil er in einer Hauseinfahrt wenden wollte, übersah am Dienstagmorgen, gegen 10.30 Uhr, ein 42 Jahre alter Autofahrer aus Jülich auf der Dr.-Weyer-Straße eine 66-jährige Radfahrerin. Die Frau benutzte zur Unfallzeit verbotswidrig den linken von zwei vorhandenen Radwegen, der für ihre Fahrtrichtung nicht frei gegeben war.

    Die Radfahrerin fuhr gegen die Fahrertür des Wagens. Dabei stieß der Lenker des Fahrrads in die Rippen der 66 Jahre alten Jülicherin, die in der Folge durch einen RTW zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus transportiert werden musste. Die Höhe des entstandenen Sachschadens am Auto wird auf etwa 750 Euro geschätzt. Das Fahrrad blieb unbeschädigt.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: