Polizei Düren

POL-DN: 0501196 Tankbetrug mit gefälschtem Kennzeichen

    Düren (ots) - Aldenhoven - Ein besonders dreister Motorradfahrer hat sich an einer Tankstelle in der Kapuzinerstraße bereits zum fünften Mal den Tank gefüllt und anschließend das Gelände verlassen, ohne zu bezahlen.

    Der mit einer Leucht-/Warnweste bekleidete Kradfahrer fuhr zuletzt am Dienstagnachmittag, gegen 16.30 Uhr, auf das Tankstellengelände und füllte dort in seinen Tank mehr als 16 Liter Kraftstoff. Ohne die Rechnung zu begleichen fuhr er wieder davon. Bei dem vom unbekannten Täter benutzten Fahrzeug handelt es sich um ein Kraftrad vom Hersteller BMW, Modelltyp K, ausgerüstet mit einer Vollverkleidung und zwei Tourenkoffern. Am Krad war das offenbar selbst gefertigte und amtlich nicht ausgegebene Kennzeichen AC - XT 01 angebracht.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 61/627-750 erbeten.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: