Polizei Düren

POL-DN: 0412134 Jugendliche stahlen Wein

    Düren (ots) - Kreuzau - Am Sonntagmorgen, gegen 04.00 Uhr, wurde der 44 Jahre alte Bewohner eines landwirtschaftlichen Guts in der Hauptstraße durch das Geräusch einer zerbrechenden Glasflasche aus dem Schlaf gerissen. Bei einer Nachschau sah der Mann dann drei jugendliche Personen, die den Innenhof seines Anwesens verließen. Weiterhin stellte er fest, dass aus einem Verkaufsstand auf seinem Grundstück Weinflaschen entwendet worden waren und den Tätern dabei eine Flasche auf den Boden gefallen war. Der Geschädigte informierte die Polizei. Im Rahmen einer sofort durchgeführten Fahndung trafen Beamte der Polizeiwache Kreuzau nur wenig später auf einem in der Nähe des Tatortes liegenden Spielplatz acht Personen im Alter zwischen 16 und 19 Jahre an, die auf einem Karussell saßen. Zwischen den jungen Leuten standen 13 Flaschen Wein, die sie unmittelbar vorher aus dem Verkaufsstand gestohlen hatten. Eine anschließend auf der Polizeiwache durchgeführte Vernehmung der Tatverdächtigen führte zu dem Ergebnis, dass zwei 17 Jahre alte Jugendliche den Diebstahl zugaben. Gegen die Beschuldigten wurde eine Strafanzeige gefertigt.

    Die sichergestellten Weinflaschen konnten wieder an den Eigentümer zurück gegeben werden.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: