Polizei Düren

POL-DN: 0411083 Unfallverursacher gesucht

    Düren (ots) - Niederzier - Bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 12 zwischen den Ortschaften Niederzier und Berg wurde am Samstagabend eine 52 Jahre alte Pkw-Fahrerin aus Inden leicht verletzt. An ihrem Fahrzeug entstand Totalschaden. Ohne Hilfe zu leisten und sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, entfernte sich ein Unfallbeteiligter von der Unfallstelle.

    Die Frau fuhr gegen 20.00 Uhr mit ihrem Auto auf der L 12 in Richtung der Ortschaft Berg. Dabei wurde sie auf der regennassen Fahrbahn und im Bereich der dortigen Überholverbotszone von einem anderen Pkw-Fahrer überholt. Als dieser noch unbekannte Fahrer dann plötzlich bei Gegenverkehr scharf nach rechts vor den Pkw der Indenerin einscherte, kam der Wagen der Frau nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich im angrenzenden Feld mehrfach. Während der Unfallverursacher einfach weiter fuhr, musste die Frau von anderen Verkehrsteilnehmern aus ihrem auf der Seite liegenden Fahrzeug geborgen werden. Die Frau wurde in einem hinzu gerufenen RTW ambulant behandelt. An ihrem nicht mehr fahrbereiten Pkw entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro. Da bei der Unfallaufnahme nicht geklärt werden konnte, ob es zwischen den beiden beteiligten Fahrzeugen zum Zusammenstoß gekommen war, wurde der total beschädigte Pkw der Frau sichergestellt.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Verkehrskommissariat unter Telefon 0 24 61/627-740 erbeten.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: