Polizei Düren

POL-DN: 0408254 22 Päckchen Marihuana sichergestellt

    Düren (ots) - Düren - Am Dienstagnachmittag gelang es der Polizei, einen 25 Jahre alten Mann aus Düren festzunehmen. Er steht im Verdacht, an Drogenabhängige Rauschgift verkauft zu haben. Es wurden insgesamt 65 Gramm Marihuana aufgefunden.

    Nachdem die Polizei einen Hinweis erhalten hatte, konnte der 25- Jährige gegen 15.30 Uhr von einer Streifenwagenbesatzung mit seinem Pkw im Paradiesbenden angehalten und kontrolliert werden. Bei der Durchsuchung des Mannes und seines Fahrzeuges wurden in seiner Kleidung und an verschiedensten Stellen im Fahrzeug versteckte Minigripptütchen gefunden, in denen jeweils kleine Mengen Rauschgift eingepackt waren. Es handelte sich insgesamt um 22 Verpackungen. Außerdem wurden bei ihm auch Bargeld in typischer Dealerstückelung vorgefunden. Rauschgift und Bargeld wurden sichergestellt. Da keine Haftgründe vorlagen, wurde der Beschuldigte nach seiner Vernehmung wieder auf freien Fuß gesetzt.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: