Polizei Düren

POL-DN: 0407152 Wegen illegalem Besitz von BTM festgenommen

    Düren (ots) - Aldenhoven - Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle wurde in der vergangenen Nacht auf der L 136 zwischen Aldenhoven und Schleiden ein Pkw angehalten und überprüft. Im Fahrzeug befanden sich neben dem 21-jährigen Fahrer aus Alsdorf ein 20-Jähriger aus Aldenhoven und ein 27-Jähriger aus Aachen als Beifahrer.

    Bei der Kontrolle wurden beim Fahrer Anzeichen für BTM-Konsum festgestellt. Ein durchgeführter Drugwipe-Test verlief positiv. Bei der Durchsuchung des Pkw wurden im Handschuhfach in einem Briefumschlag vier Minigripptütchen mit Amphetaminen und in der Rücksitzbank zwei Umschläge mit mehreren Gripptütchen mit Marihuana, Haschisch, Amphetaminen sowie Ecstasy-Pillen gefunden. Der Fahrer und sein 20-jähriger Mitfahrer führten eine größere Summe Bargeld in szeneüblicher Stückelung mit sich. Rauschgift und Bargeld wurden sichergestellt. Alle drei Beschuldigten wurden vorläufig festgenommen und der Hauptwache der Polizeiinspektion Jülich zugeführt. Bei der Durchsuchung der Beschuldigten wurden am Körper und in der Kleidung weitere Tütchen mit BTM gefunden und sichergestellt. Vom Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen, da er unter Drogeneinfluss mit seinem Pkw gefahren war. Der Führerschein wurde sichergestellt.

    Bei den anschließenden Wohnungsdurchsuchungen, bei denen auch ein Rauschgiftspürhund eingesetzt wurde, wurden weitere geringe Mengen Rauschgift sowie fünf Schreckschusswaffen und ein Luftgewehr gefunden. Außerdem konnte ein mit Haftbefehl gesuchter 27-jähriger Mann aus Aldenhoven in einer Wohnung angetroffen und festgenommen werden.

Die Ermittlungen dauern an./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: