Das könnte Sie auch interessieren:

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

09.02.2004 – 13:23

Polizei Düren

POL-DN: 0402092 Gastgeber bestohlen

    Düren (ots)

0402092 Gastgeber bestohlen

    Düren - Sonntagnachmittag erhielt ein 21-Jähriger aus Düren Besuch von einer Gruppe Jugendlicher, die er vor ein paar Tagen in der Stadt kennen gelernt hatte. Es handelte sich um sechs Jungen und ein Mädchen, alle ca. 15 - 17 Jahre alt. Als sich der 21-Jährige im Schlafzimmer seiner Zwei-Zimmerwohnung befand, kamen plötzlich vier der Jugendlichen herein. Sie ergriffen ihn und nahmen ihm sein Portemonnaie aus der Hosentasche. In der Geldbörse befanden sich neben Bargeld auch diverse Ausweise und Papiere. Anschließend flüchtete die gesamte Gruppe aus der Wohnung. Daraufhin schaute der Beschädigte sich in seiner Wohnung um und musste feststellen, dass sein Handy und eine Schreckschusswaffe entwendet worden waren. Er erstattete bei der Polizei Anzeige. Die Ermittlungen nach den beschuldigten Jugendlichen dauern an.

Bei der Personenüberprüfung des Geschädigten stellten die Beamten fest, dass gegen ihn ein Untersuchungshaftbefehl der Staatsanwaltschaft Aachen bestand. Er wurde vorläufig festgenommen und dem Polizeigewahrsam zugeführt. Im Laufe des Tages wird er dem Haftrichter beim AG Düren vorgeführt./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung