Polizei Düren

POL-DN: 0407027 Fahrradfahrer unter sich

    Düren (ots) - Jülich - Zwei Radfahrer stießen am Donnerstagnachmittag am Rurdammweg zusammen. Ein 76 Jahre alter Beteiligter musste mit einer Platzwunde am Kopf mit einem RTW zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

    Der 76-jährige Mann aus Jülich fuhr gegen 15.40 Uhr mit seinem Fahrrad über den Rurdammweg aus Richtung Victor-Gollancz-Straße kommend in Richtung des Schulzentrums. Gleichzeitig beabsichtigte ein 13 Jahre alter Junge über die Zufahrt aus Richtung Hermann- Barnikol-Straße auf den Rurdammweg aufzufahren. Da er dies ohne Sicht auf den Radweg und ohne zu bremsen tat, übersah er den Senior, der für ihn von links kam, und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrradfahrer. Der 76-Jährige stürzte dabei und zog sich Verletzungen zu.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: