Polizei Düren

POL-DN: 0403156 Jugendlicher fand vermisstes Kind

    Düren (ots) - 0403156 Jugendlicher fand vermisstes Kind

Düren - Am Sonntagnachmittag meldete eine völlig aufgelöste Mutter ihre neunjährige Tochter bei der Leitstelle der Polizei als vermisst. Das behinderte Mädchen war auf einem Spaziergang an der Rur mit seinem Kinderfahrrad vorausgefahren und in Höhe der Dr.- Overhues-Allee plötzlich verschwunden. Eine sofort eingeleitete Suchaktion blieb zunächst ohne Erfolg. Die Fahndung nach dem Kind wurde ausgedehnt und auch Passanten in Kreuzau befragt. Unter ihnen befand sich auch ein Jugendlicher. Dieser sah das vermisste Kind etwa eine Viertelstunde später an der Rur in Höhe des Krankenhauses Lendersdorf. Er radelte zurück nach Kreuzau, verständigte die suchenden Polizeibeamten und führte sie zurück zu der Vermissten. Lob und Dank von Mutter und Polizeibeamten warem dem eifrigen Helfer anschließend sicher./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: