Polizei Düren

POL-DN: 0403082 Täter nach versuchtem Raub festgenommen

    Düren (ots) - 0403082 Täter nach versuchtem Raub festgenommen

    Düren - Am Sonntagabend, gegen 18.00 Uhr, klingelte es an der Wohnungstür eines 28-Jährigen in der Südstraße. Als er öffnete, standen drei Personen vor der Tür. Zwei von ihnen kamen jeweils mit einer Schusswaffe in der Hand auf ihn zu und forderten ihn auf, alles herauszugeben, was er habe. Da er erkannte, dass es sich um keine "scharfe" Waffen handelte, widersetzte er sich und versuchte die beiden Täter aus der Wohnung zu drängen. Bei dem entstandenen Gerangel fielen plötzlich zwei Schüsse, worauf das Trio sofort flüchtete. Durch das verschossene Reizgas war der Geschädigte zunächst benommen. Als er sich erholt hatte, verständigte er die Polizei.

Bei der Anfahrt zum Tatort fielen einer Funkstreifenbesatzung zwei Personen auf, auf die die Täterbeschreibungen zutrafen. Die Verdächtigen wurden angehalten und überprüft. Es handelte sich um einen 15-Jährigen und einen 20-Jährigen, beide aus dem Stadtgebiet Düren. Bei der Durchsuchung des 15-Jährigen steckte in dessen Hosenbund eine Gaspistole. Auf Grund des festgestellten Geruchs, musste die Waffe kurz vorher benutzt worden sein. Sie wurde sichergestellt. Die beiden Beschuldigten wurden vorläufig festgenommen und der Hauptwache der Polizeiinspektion Düren zugeführt. Nach Identitätsfeststellung und Vernehmung wurden beide auf freien Fuß gesetzt. Die Ermittlungen zu dem Sachverhalt dauern an./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: