Polizei Düren

POL-DN: 0402241 Einsätze an den Karnevalstagen

    Düren (ots) - 0402241 Einsätze an den Karnevalstagen

    Kreis Düren - Die Polizei verzeichnete am vergangenen Wochenende insgesamt 239 Einsätze, die mit dem Karnevalsgeschehen in Verbindung standen. Das Einsatzgeschehen reichte von der Begleitung von bisher 30 Karnevalsumzügen über die Aufnahme von Strafanzeigen bei 35 Körperverletzungsdelikten und 23 Sachbeschädigungen, über die Beruhigung von etwa 33 Randalierern und Schlichtung von 16 Streitigkeiten bis zur Beseitigung von 13 Ruhestörungen.

    In der Zeit zwischen Freitag- und Dienstagmorgen wurden daneben insgesamt etwa 970 Fahrzeuge angehalten und kontrolliert. In 269 Fällen waren Alkoholtests erforderlich. Gegen 13 Autofahrer wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet, weil der Verdacht besteht, dass sie unter Alkohol- oder Drogeneinwirkung ihr Fahrzeug geführt haben. Dies sind im Vergleich zum Vorjahr drei Vorfälle weniger.

    Insgesamt ereigneten sich an den Karnevalstagen vier Verkehrsunfälle, bei denen eine Person getötet und weitere sechs Personen verletzt wurden. Außerdem mussten noch 20 weitere Unfälle ohne Personenschäden aufgenommen werden.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: