Polizei Düren

POL-DN: 031215 -6- In der Kirche randaliert

    Düren (ots) - 031215 -6- In der Kirche randaliert

    Langerwehe - Ein offenbar verwirrter Mann, der am Freitagnachmittag den Innenraum einer Kirche beschädigte, musste durch das zuständige Ordnungsamt in die Rheinischen Kliniken Düren eingewiesen werden. Da er unter Alkoholeinwirkung stand, musste ihm zuvor eine Blutprobe entnommen werden.

    Gegen 16.40 Uhr lief der 35 Jahre alte Mann aus Aachen durch einen Nebenraum der Pfarrkirche in der Wenauer Straße in der Ortschaft Heistern. Dabei warf er mit mehreren Stühlen um sich. Drei von ihnen gingen zu Bruch. Außerdem wurde die Steinplatte am Altar beschädigt. Der Gesamtschaden wird auf 450 Euro geschätzt. Bevor die Zwangseinweisung durchgeführt wurde, musste der Mann in Polizeigewahrsam genommen werden. Außerdem wurde gegen ihn eine Strafanzeige erstattet.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: