Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Übergriff auf Asylbewerber in Stralsund

Stralsund (ots) - Ein Vorfall, der sich bereits vor einem Jahr in Stralsund ereignet hat, lässt den Ermittlern ...

POL-VER: Aufgefundene Waffen - Zweite Pressemitteilung

Gemeinde Ritterhude (ots) - Ein Waffenarsenal mit etwa 1.000 Schusswaffen und mehreren 10.000 Schuss Munition ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

22.10.2003 – 13:42

Polizei Düren

POL-DN: 031022 -8- Aufgefahren - ein Leichtverletzter

    Düren (ots)

031022 -8- Aufgefahren - ein Leichtverletzter

Düren - Dienstagvormittag, gegen 10.50 Uhr, befuhr ein 21-Jähriger aus Düren mit seinem Pkw die Hans-Brückmann-Straße von der Schenkelstraße in Richtung Arnoldsweiler Straße. Ihm folgte ein 36- Jähriger aus Düren mit seinem Pkw. Als der 21-Jährige nach links in eine Grundstückseinfahrt abbiegen wollte, fuhr der 36-Jährige trotz Vollbremsung auf. Nach der Kollision klagte der 21-Jährige über Nackenschmerzen. Er wurde mit dem RTW ins Krankenhaus gebracht. Der Schaden an den beteiligten Fahrzeugen blieb gering./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345

Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung