Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

26.09.2003 – 12:46

Polizei Düren

POL-DN: 030926 -5- Paketdienstfahrer auf Abwegen

    Düren (ots)

030926 -5- Paketdienstfahrer auf Abwegen

    Nideggen - Die Polizei ermittelt gegen den Fahrer eines Paketdienstfahrzeuges, der am Donnerstagmittag dabei beobachtet wurde, wie er ein Paket mit Kleidungsstücken verschwinden ließ. Die unterschlagenen Gegenstände konnten sichergestellt werden.

    Zwei Zeugen beobachteten gegen 14.00 Uhr den tatverdächtigen Mann. Er hielt in einer Fahrbahnausbuchtung der L 11 zwischen Nideggen und Brück mit seinem Wagen an und öffnete die Tür des Laderaums. Diesem entnahm er ein Paket, was er hinter die Leitplanken in den Hang warf. Danach fuhr er weiter. Da den Zeugen das Verhalten verdächtig erschien, gingen sie der Sache nach und stellten fest, dass sich in dem mittlerweile aufgeplatzten Paket sechs hellblaue und drei schwarze Daunenjacken befanden. Da sie sich das Kennzeichen des Fahrzeuges notiert hatten, riefen sie die Polizei. Den eingesetzten Beamten teilten sie ihre Beobachtungen mit.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung