Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei sucht mutmaßliche Betrüger - Fahndung mit Lichtbild

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0207 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben am 26. November des letzten Jahres ...

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

06.08.2003 – 12:34

Polizei Düren

POL-DN: 030806 -4- Hund im Fahrzeug zurück gelassen

    Düren (ots)

030806 -4- Hund im Fahrzeug zurück gelassen

Düren - Passanten bemerkten am Dienstagabend in einem auf der Renkerstraße in Lendersdorf geparkten Fahrzeug einen Hund, der erkennbar unter den im Fahrzeug herrschenden Temperaturen litt, und riefen die Polizei. Der Kombi stand auf dem Parkstreifen vor dem Krankenhaus in der prallen Sonne. Die Seitenscheiben waren 1 - 2 cm geöffnet. Im Kofferraum saß eine American Bulldogge. Das Tier hechelte ununterbrochen, seine Nase war ganz trocken und die Lefzen bluteten. Da der Halter nicht erreichbar war, wurde der Tiertransporter der Feuerwehr angefordert. Vor Eintreffen des Transporters erschien der 49-jährige Fahrzeughalter und Hundebesitzer. Er gab an, dass er wegen eines Notfalls im Krankenhaus war. Gegen ihn wurde eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz gefertigt./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren